Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

SmileLife Testbericht: Funktioniert SmileLife und wie viel kostet es?

By  

SmileLife
SmileLife sind Aligner für zu Hause, die Sie sich direkt nach Hause schicken lassen können

Wenn Sie Ihre Zähne begradigen möchten, aber nicht auf das Aussehen von Metallspangen stehen, haben Sie schon einmal klare Aligner wie SmileLife in Betracht gezogen? Es gibt eine ganze Reihe unsichtbarer Zahnspangen, die weniger sichtbar sind als die traditionellen Schienen, aber bei so viel Auswahl kann es schnell unübersichtlich werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie benötigen, um die richtige Wahl zu treffen, damit Sie ein selbstbewussteres Lächeln erreichen können. Dieser Artikel befasst sich mit SmileLife und beantwortet die folgenden Fragen und Themen:

  • Was ist SmileLife?
  • Wie funktionieren die SmileLife-Aligner?
  • Wie viel kostet SmileLife?
  • SmileLife-Bewertungen
  • SmileLife im Vergleich zu Invisalign

Falls Sie es noch nicht wussten: SmileLife ist eine Art klarer Aligner, ähnlich wie die beliebte unsichtbare Zahnspange Invisalign. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, auf die wir später in diesem Artikel eingehen werden.

Aber wir wissen, dass Sie unbedingt mit Ihrer Reise zu einem geraderen Lächeln beginnen möchten, also lassen Sie uns eintauchen.

Was ist SmileLife?

SmileLife ist ein relativ neues Unternehmen auf dem Markt. Das in Irland ansässige Unternehmen begann mit einer einzelnen Zahnarztpraxis, hat sich aber zu einer bekannten Marke für Aligner für zu Hause entwickelt.

Die Gründerin von SmileLife, Dr. Ada Murphy, ist eine Zahnärztin mit über 30 Jahren Erfahrung in Irland. Im Jahr 1993 eröffnete sie ihre eigene Praxis und gründete dann 2017 Smilekit, ein Unternehmen für Aligner für zu Hause, das direkt von ihrer Praxis aus betrieben wird. Smilekit wurde schließlich in SmileLife umbenannt.

SmileLife versendet überall in Großbritannien, aber leider nicht international.

Wie funktioniert SmileLife?

Wenn Sie sich für Aligner von SmileLife entscheiden, sollten Sie als Erstes herausfinden, ob Sie dafür in Frage kommen. Dazu können Sie auf der SmileLife-Website einen einfachen Test durchführen. Sobald Sie herausgefunden haben, ob Sie ein Kandidat sind, werden die nächsten Schritte den SmileLife-Prozess beschreiben

  1. Füllen Sie Ihr Abdruckset für zu Hause aus, oder kommen Sie in eine SmileLife-Klinik, um einen 3D-Scan und eine Beratung durch einen Zahnmediziner zu erhalten.
  2. Anhand Ihrer Abdrücke oder Ihres 3D-Scans wird ein kieferorthopädischer Behandlungsplan für Sie erstellt. Sie bekommen Ihre Vorher- und Nachher-Bilder zu sehen.
  3. Die individuellen Aligner werden dann direkt zu Ihnen nach Hause geliefert
  4. Über eine App können Sie Ihre Fortschritte aus der Ferne verfolgen

Die gesamte SmileLife-Behandlung dauert im Durchschnitt etwa 6 Monate, abhängig von Ihrem individuellen Fall.

Finden Sie einen SmileLife-Anbieter in Ihrer Nähe

Wenn Sie sich für einen persönlichen 3D-Scan und eine Beratung durch einen Zahnmediziner entscheiden, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie eine Klinik finden können. Leider ist das keine leichte Aufgabe, da die Zahl der SmileLife-Standorte begrenzt ist, im Gegensatz zu Invisalign, das mehrere Standorte in ganz Großbritannien hat (nicht nur in London wie viele Aligner-Marken).

SmileLife Erfahrungen
SmileLife scheint eine Klinik in London zu haben, oder Sie können für einen Termin in der Praxis nach Dublin reisen

Sie haben jedoch die Möglichkeit, auf der Website des Unternehmens Ihren Standort einzugeben, um den nächstgelegenen Anbieter zu finden. Aber es scheint, dass dann nur ein Standort verfügbar ist, nämlich London. Und natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, die Hauptklinik in Dublin, Irland, zu besuchen.

Es scheint, dass sich die meisten Menschen bei SmileLife damit begnügen müssen, ihre eigenen Abdrücke zu Hause zu machen, was Ihnen vielleicht nicht gefällt. Wenn Sie persönlich mit einem Zahnarzt oder Kieferorthopäden über eine unsichtbare Zahnspange sprechen möchten, können Sie sich jederzeit an einen der vielen Invisalign-Zahnärzte oder -Kieferorthopäden wenden.

Suchen Sie einfach nach einem Invisalign-Anbieter in Ihrer Nähe, und wenn Sie eine kostenlose Erstberatung wünschen, geben Sie dies einfach in die erweiterten Sucheinstellungen ein.

Wie viel kostet SmileLife?

Wie bei vielen anderen Alignern für zu Hause ist ein großer Vorteil von SmileLife Alignern der Preis. Es stehen zwei Zahlungspläne zur Verfügung: für die nächtliche Anpassung und für die Anpassung am Tag. Die Zahlungspläne werden über Klarna abgewickelt und haben eine Laufzeit von 24 Monaten, Sie können aber auch alles auf einmal bezahlen.

Der Preis für die einmalige Zahlung für das Tagesanpassungspaket beträgt 1.497 € oder für den Zahlungsplan 1.680 €, die in monatlichen Raten von 70 € bezahlt werden. Die Einmalzahlung für das Nachtanpassungspaket beträgt 1.797 € bzw. für den Zahlungsplan 2.088 €, die in monatlichen Raten von 87 € gezahlt werden.

Zu diesen Kosten kommen noch die Kosten für die Nachsorge in Form von SmileCare, einer jährlichen Mitgliedschaft für die Mundpflege, die alle 6 Monate Ihre Zahnspange, Zahnaufhellung und Zahnbürstenköpfe umfasst. SmileCare kostet Sie zusätzlich zu den Behandlungskosten €197 pro Jahr.

SmileLife Alternativen

Die Aligner von SmileLife ähneln allen anderen Anbietern von klaren Alignern für zu Hause in Großbritannien, von denen einige die folgenden sind

SmileLife sind weder die billigsten noch die teuersten Aligner, und sie funktionieren sehr ähnlich wie die anderen Aligner aus dem Versandhandel. Wenn man den Rezensionen Glauben schenken darf, sind sie in Bezug auf die Behandlungsergebnisse eher konsistent. Allerdings erfolgt die Überwachung der Behandlung aus der Ferne über eine App und nicht wie bei Invisalign persönlich.

Die Fernüberwachung der kieferorthopädischen Behandlung scheint bei allen Marken für Aligner für zu Hause gemischte Kritiken zu haben, wobei viele der Meinung sind, dass die Kommunikation besser sein könnte.

Die besten Alternativen zu Fastbraces

Anbieter

Vor- und Nachteile

Termin buchen

Dentaly Rabatt erhältlich!

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und viel günstiger als Invisalign oder feste Zahnspangen

  • Diskret: Kaum sichtbar für Außenstehende

  • Ratenzahlung ab nur 33,-Euro pro Monat

  • Großes Netzwerk an Partner-Praxen

  • Kostenloser Beratungstermin

4.5/5

Dentaly Rabatt erhältlich!

  • Viel günstiger als Invisalign oder feste Zahnspangen

  • Diskret: Kaum sichtbar für Außenstehende

  • Ab 1690 €

  • Kostenloser Beratungstermin

4/5
  • Viel teurer als andere Aligner

  • Gesamtkosten mit Retention ab ca. €3.800

  • Diskret: Kaum sichtbar für Außenstehende

3.5/5

SmileLife Vor- und Nachteile

Doch bevor wir sie mit anderen Alignern vergleichen, wollen wir sehen, welche weiteren Vor- und Nachteile die SmileLife-Aligner haben.

Vorteile

  • Erschwingliche Option zur Zahnkorrektur
  • Zahlungspläne verfügbar
  • Lächel-Garantie
  • Foto-Kontrolluntersuchungen alle 30 Tage
  • Weniger sichtbar als feste Zahnspangen
SmileLife Aligner
Was sind die Vor- und Nachteile von SmileLife?

Nachteile

  • Teurer als andere Aligner-Marken für zu Hause
  • Sie müssen bei Ihrem ersten Termin nicht unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen
  • Vollständige Fernüberwachung
  • Nachbehandlungen wie Retainer sind nicht im Preis inbegriffen
  • Kann nur leichte und einige mittelschwere Zahnfehlstellungen behandeln

Neben der Tatsache, dass die gesamte Überwachung aus der Ferne erfolgt, besteht ein weiterer Nachteil darin, dass mit SmileLife-Alignern nur leichte und einige mittelschwere Fälle behandelt werden können. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie mittelschwere bis schwere kieferorthopädische Probleme haben, möglicherweise nicht infrage kommen.

Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, denn es gibt einige unsichtbare Zahnspangen, für die Sie trotzdem in Frage kommen können. Mit Invisalign Comprehensive können bis zu 90 % der kieferorthopädischen Fälle behandelt werden. Es lohnt sich also, einen geschulten Invisalign-Zahnarzt oder -Kieferorthopäden zu konsultieren, um zu sehen, welche Möglichkeiten Sie haben.

Nehmen Sie am kostenlosen Smile Assessment teil, um herauszufinden, ob Sie in Frage kommen. Wenn Sie persönlich mit jemandem sprechen möchten, können Sie den nächstgelegenen Anbieter finden und einen Beratungstermin vereinbaren.

SmileLife-Bewertungen

Meine Behandlung mit SmileLife abgeschlossen – Amy Beth

Amy-Beth van der Lowen hat ihre gesamte SmileLife-Behandlung über einen Zeitraum von einem Jahr dokumentiert. Dies ist ihr abschließendes Video, in dem sie uns ihren Gesamtüberblick gibt und ihre SmileLife Vorher-/Nachher-Bilder zeigt.

Sie entschied sich, ihre eigenen Abdrücke zu machen und erhielt kurz darauf ihre Aligner. Amy-Beth sagt, dass sie beim ersten Einsetzen der Aligner einen leichten Schmerz verspürte, der ein paar Tage anhielt. Dieser Schmerz kam jedes Mal zurück, wenn sie ihre Aligner wechselte. Ihr wichtigster Tipp in Bezug auf SmileLife Aligner ist, sie nachts zu wechseln, da es dann leichter ist, vor den anfänglichen Schmerzen zu schlafen.

Ein bemerkenswerter Punkt, den Amy-Beth über diese Aligner erwähnt, ist, dass einige von ihnen scharfe oder gezackte Teile haben, die man ihrer Meinung nach einfach abfeilen kann.

Amy-Beth erzählt uns auch, dass sie das mit SmileLife gelieferte Bleaching-Kit erst jetzt, nach Abschluss ihrer Behandlung, verwendet. Insgesamt ist sie sehr zufrieden mit ihrem Ergebnis.

Begradigung meiner Zähne mit SmileLife clinic – Jane

Jane berichtet über ihre SmileLife-Erstberatung und erklärt auf ihrem YouTube-Kanal, wie man Abdrücke macht. Sie entschied sich für SmileLife, weil sie Zahnlücken hat und gerne lächelt, obwohl sie sich ihrer Zähne nicht bewusst ist.

Zu diesem Zeitpunkt ihrer Behandlung hatte sie bereits ihr erstes Beratungsgespräch und machte ihre eigenen Abdrücke während des Videoanrufs mit dem Kieferorthopäden. In ihrem Vlog zeigt sie uns jedoch, wie man Schritt für Schritt einen Abdruck mit dem Home-Kit macht

Dann zeigt Jane, wie man die Abdrücke richtig verpackt, um sie zu verschicken. Wenn Sie ihre Behandlung mitverfolgen möchten, können Sie dies auf ihrem YouTube-Kanal tun

SmileLife vs. Invisalign

Wie wir bereits erwähnt haben, ist das Invisalign-System eine Alternative zu SmileLife. Mit der Invisalign-Zahnspange können nicht nur schwerere Fälle behandelt werden, sondern es sind auch viel mehr Standorte zu besuchen. Wenn wir sie vergleichen, ist es jedoch wichtig zu wissen, dass beide Behandlungen zwar ähnlich aussehen, aber doch recht unterschiedlich sind.

SmileLife Aligner sind durchsichtige Aligner für zu Hause, während Invisalign als unsichtbare Zahnspange eingestuft werden kann.

Aligner für zu Hause werden im Allgemeinen als kostengünstige Möglichkeit angesehen, Ihre Zähne zu richten, wenn Sie leichte bis mittelschwere kieferorthopädische Probleme haben. Unsichtbare Zahnspangen wie Invisalign können bei Bedarf auch schwerere Fälle behandeln, und die Behandlung ist teurer.

Invisalign-Zahnspangen können in letzter Zeit immer mehr Fälle behandeln, da die Technologie immer besser wird. Mit Hilfe von Attachments, Knöpfen, Gummibändern und anderem Zubehör kann Invisalign Probleme wie einen offenen Biss, Lücken, stark schiefe Zähne und vieles mehr behandeln.

Vielleicht denken Sie jetzt: Das hört sich alles toll an, aber ich habe ein kleines Budget. Das sollte Sie nicht davon abhalten, sich mit Invisalign zu befassen, denn es gibt auch einige günstigere Invisalign-Optionen, wie z. B. Invisalign Lite.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Behandlung Sie wählen sollen, vereinbaren Sie am besten einen Termin mit einem Zahnarzt. Wenn Sie nach einem Anbieter in Ihrer Nähe suchen, der kostenlose Beratungen anbietet, können Sie einen Termin vereinbaren, um mehr darüber zu erfahren.

Fazit

SmileLife ist ein guter Aligner für zu Hause, wenn Sie eine Behandlung suchen, die nicht viele Zahnarztbesuche erfordert und bequem von zu Hause aus durchgeführt werden kann. Im Vergleich zu Mitbewerbern wie Straight My Teeth, das nur 999 € kostet, ist es jedoch etwas teurer.

Diese Aligner sind nur für Personen mit leichten bis mittleren kieferorthopädischen Problemen geeignet. Wenn Sie also denken, dass Sie nicht dafür in Frage kommen, ist Invisalign vielleicht die bessere Wahl. Außerdem erhalten Sie mit Invisalign persönliche Kontrolluntersuchungen, die manche der Fernüberwachung vorziehen.

Wenn Sie sich für SmileLife interessieren, weil die Aligner für zu Hause billiger sind, sollten Sie bedenken, dass es für Invisalign günstigere Optionen in einer ähnlichen Preisklasse gibt.

Wenn Sie noch unentschlossen sind, empfehlen wir Ihnen, einen Beratungstermin bei einem Invisalign-Anbieter in Ihrer Nähe wahrzunehmen, um Ihre Behandlungsmöglichkeiten zu besprechen.

Lesen Sie auch unsere anderen Artikel:

Bewerten Sie diesen Artikel

Autor des Artikels
Amanda combines her medical background with her love for writing to bring you informed and accurate content at Dentaly.org.
Quellen

British Dental Journal: Number of UK adults seeking braces is rising. Consulted 16th November 2020.

Die angegebenen Preise sind lediglich Richtwerte und basieren auf den veröffentlichten Behandlungspreisen von Zahnkliniken im Vereinigten Königreich.