DE
de_DEen_GBen_USes_ESfr_FR

Dentaly.org wird von Lesern unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir evtl. eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr.

Straumann Zahnimplantate: Unterschiede zu anderen Marken, Preis und Bewertungen

By  Simon Frers

Wenn Sie auf der Suche nach Zahnimplantaten sind, haben Sie wahrscheinlich schon von Straumann gehört, der weltweit führenden Marke in diesem Bereich. Was hebt Straumann-Implantate von anderen Marken ab? Wie hoch ist ihr Preis und was sagen Menschen, die sie verwendet haben?

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über diese Implantate wissen müssen und warum sie eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Zahngesundheit sind.

Was sind Straumann-Implantate?

straumann implantate
Straumann ist die weltweit Nr.1 empfohlene
Marke für Zahnimplantate

Straumann-Implantate sind eine Art von Implantaten, die aus einer Titanlegierung hergestellt werden und ein charakteristisches spiralförmiges Design und eine entsprechende Form aufweisen.

Sie sind einfacher zu platzieren und wiederherzustellen und erfordern weniger Wartung.

Sie eignen sich besonders für Fälle, in denen eine Krone auf einem einzelnen Implantat erforderlich ist, und bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Marken.

Straumann-Zahnimplantate werden seit 1950 verwendet und haben sich gegenüber anderen Marken so weit verbessert, dass sie eine Erfolgsquote von 99 % garantieren.

Sie gelten als einer der besten Hersteller in der Implantologie. Ihre Implantate sind von höchster Qualität, passen sich einer Vielzahl von Anforderungen an und sind sehr verschleißfest.

Straumann Implantate vs andere Implantat-Marken

Wenn Sie sich einer größeren Operation wie Zahnimplantaten unterziehen wollen, ist es normal, dass viele Zweifel aufkommen, welche Marke von Implantaten Sie wählen sollen, da es Hunderte von ihnen gibt.

Je nach Hersteller können sich die Implantate physisch voneinander unterscheiden. Einige sind schmal, andere sind länger oder dicker als andere. Das Material kann aus reinem Titan, einer Mischung aus Titan und anderen Metallen oder aus Keramik bestehen. Auch bei der Art und Weise, wie das Implantat eingesetzt wird, kann es Unterschiede geben.

Ihr Zahnarzt kann Ihnen sagen, welche Marke für Sie am besten geeignet ist, je nachdem, wo in Ihrem Mund das Implantat eingesetzt werden soll.

straumann implantate
Straumann Implantate bieten eine 99% Erfolgsquote

Sie sollten sich für eine etablierte Marke mit bewährten Ergebnissen entscheiden. Neben Straumann sind Zimmer Biomet, Hiossen, Nobel Biocare, Densply Sirona, Biohorizons, Euroteknika, Megagen, Implant Direct, und DTI die Marken, die die meisten Ressourcen für Forschung und Entwicklung im Bereich der Implantologie aufwenden.

Straumann in Zahlen

  • Straumann wurde 1954 in der Schweiz gegründet.
  • Sie gilt als die Nr. 1 unter den Marken für Zahnimplantate. Sie verfügt über mehr wissenschaftliche Nachweise als jede andere (mehr als 3.500 Veröffentlichungen von höchster Seriosität).
  • Sie ist weltweit die Nr. 1 in der Implantologie.
  • Im Jahr 2017 hat Straumann in den mehr als 100 Ländern, in denen sie erhältlich ist, 17 Millionen Implantate gesetzt, dank eines umfassenden Netzwerks von Tochtergesellschaften und Vertriebsnetzen.
  • Mehr als 1 Million Zahnärzte arbeiten oder arbeiteten mit Straumann-Implantaten.

Was kosten Straumann Implantate?

Straumann-Implantate sind unterschiedlich teuer. Die Kostenunterschiede haben viel mit der Art der Straumann-Implantate zu tun. Die Preise für einzelne Straumann-Implantate liegen in Deutschland bei mindestens 2.000 € (einschließlich Hülse).

Darüber hinaus kann der Preis stark variieren, je nachdem, wie komplex die zu ersetzenden Zähne sind.

Die Kosten beziehen sich nicht nur auf das Implantat selbst, sondern auch auf den Prozess des Einsetzens des Implantats und sind von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Sie können die Anfertigung der Hülsen sowie die Tests und Analysen beinhalten, die durchgeführt werden, bevor der Typ des einzusetzenden Implantats bestimmt wird.

Tipps zum Sparen bei Straumann Implantaten

Eine gute Möglichkeit, um bei Straumann-Implantaten, vor allem, wenn Sie (oder Ihre Familie) mehr als ein Implantat brauchen, ist der Abschluss einer Zahnversicherung.

Wir von Dentaly.org geben Ihnen den Tipp, eine eigene Zahnzusatzversicherung abzuschließen, die die Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen, Kieferorthopädie und Zahnprophylaxe je nach Tarif bis zu 100 % übernimmt. Hier finden Sie Informationen zu den günstigen Zahnzusatztarifen der Dentolo-Versicherung.

Straumann-Implantate – Erfahrungen und Bewertungen

Die Meinungen über Straumann-Implantate sind unter den Fachleuten der Implantologie sehr positiv. Viele halten sie für die besten verfügbaren Implantate, wobei unter Implantaten die “Schrauben” selbst zu verstehen sind. Und was das Straumann-Prothetiksystem angeht, so sind sich viele einig, dass es das sicherste aller von ihnen verwendeten Systeme ist, d. h. das mit den wenigsten Komplikationen.

In unserem Artikel über Zahnimplantate können Sie echte Erfahrungsberichte von Menschen lesen, die bereits Implantate erhalten haben.

Und hier finden Sie alle Vorteile und Nutzen, die Straumann-Implantate zu einem der besten Implantate auf dem Markt gemacht haben.

Vorteile und Nachteile von Straumann-Implantaten

Dies sind die wichtigsten Vorteile von Straumann-Implantaten:

  • Seine Qualität. Die Marke ist seit den 1950er Jahren im Geschäft und in der Implantologiebranche führend in Produktforschung, -entwicklung und -vermarktung.
  • Sie sind in 99 % der Fälle erfolgreich, während andere Marken nur zu 95 % erfolgreich sind.
  • Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Arten und Größen von Zahnimplantaten, die den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden.
  • Das osseointegrierte Implantat von Straumann ist besonders bruchfest.
  • Es gibt verschiedene Optionen mit optimalen Ergebnissen für Menschen mit Metallallergien, z. B. das Pure Ceramic Implant Monotype.
  • Es wurden zahlreiche Studien über das Einsetzen von Straumann-Implantaten durchgeführt, weshalb sie im Vergleich zu anderen Marken überlegene postoperative Ergebnisse bieten.

Zusätzlich zu den Vorteilen der Straumann-Implantate gibt es eine Reihe wissenschaftlicher Studien, aus denen sich viele Vorteile ableiten lassen. Dies sind die 9 wichtigsten:

straumann implantate
Straumann ist etwas teurer, aber bietet
hohe Qualitätsstandards
  • Sie sind eine echte Lösung für Situationen, in denen wir Zähne verloren haben, da sie haltbarer sind als andere Systeme wie traditionelle Prothesen oder festsitzende Prothesen, die an den ursprünglichen Zähnen befestigt werden.
  • Sie helfen, die Mundfunktionen wie Schlucken, Lachen und Sprechen wiederherzustellen und zu verbessern.
  • Langfristig sind sie kostengünstiger als andere Verfahren, da sie der Prothese mehr Stabilität verleihen und sich nur schwer lockern lassen.
  • Sie bieten mehr Sicherheit und Komfort. Sie sehen auch realistischer aus, da sie den natürlichen Zähnen mehr ähneln.
  • Sie sind viel einfacher zu pflegen als andere Prothesen.
  • Sie können den Abbau des Zahnknochens verhindern.
  • Die Arbeiten zum Einsetzen von Straumann-Implantaten werden speziell an dem beschädigten Zahn vorgenommen und beeinträchtigen die benachbarten Zähne nicht.
  • Sie erneuern die Ästhetik des Lächelns.
  • Sie verhindern die Entstehung von Mundgeschwüren und anderen Problemen, die bei herkömmlichem Zahnersatz häufig auftreten.

Was die Nachteile der Straumann-Implantate betrifft:

  • Der größte Nachteil, wenn nicht sogar der einzige, ist ihr Preis. Aufgrund ihrer hohen Qualitätsstandards und ihres guten Rufs sind Straumann-Zahnimplantate die teuersten auf dem Markt.

Straumann-Implantate gegen das Risiko einer Periimplantitis

Periimplantitis ist eine Veränderung des Gewebes um das Implantat, die nach dem Einsetzen des Implantats auftritt.

Eine der Hauptursachen für diese Pathologie ist die Vermehrung von Bakterien, weshalb die Hygiene- und Desinfektionsbedingungen, unter denen die Implantatoperation durchgeführt wird, für den Erfolg des Implantats entscheidend sind.

Untersuchungen haben gezeigt, dass Straumann-Implantate hervorragende Ergebnisse erzielen und dazu beitragen, das Risiko von Periimplantitis, infektiösen Prozessen und anderen damit verbundenen oralen Problemen zu verringern.

FAQ's zu Straumann Implantaten

Wie lange dauert es, bis Straumann-Implantate einheilen?

Die Einheilung von Straumann-Implantaten dauert zwischen 3 und 12 Wochen. Diese Zeit kann jedoch je nach den Eigenschaften der Person und dem Verlauf der Einheilung sowie der Art und Länge des Implantats variieren.

Aus welchem Material sind Straumann-Implantate hergestellt?

Das Material, aus dem alle Straumann-Implantate hergestellt werden, ist eine Titan-Zirkonium-Fusion, bekannt als Roxolid®. Es ist sehr fest und gleichzeitig vollständig biokompatibel.

Straumann-Implantate gibt es in 4 verschiedenen Größen, die als enossale Durchmesser festgelegt sind: 2,9 mm, 3,3 mm, 4,1 mm und 4,8 mm.

Wie kann ich die Marke meines Zahnimplantats überprüfen?

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Behandlung in einer professionellen Klinik für restaurative Zahnmedizin durchführen lassen. Diese sollte dem Patienten für jede Behandlung ein Dokument aushändigen, aus dem hervorgeht, dass sie mit der Marke Straumann arbeitet. Sie können auch darum bitten, die Verpackung des Implantats zu sehen, bevor Sie es einsetzen lassen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich bei der Marke selbst zu erkundigen, ob sie mit dem behandelnden Zahnzentrum zusammenarbeitet.

Straumann Zahnimplantate: Unterschiede zu anderen Marken, Preis und Bewertungen
4 (80%) 4 Stimme(n)


Autor des Artikels
Simon enjoys writing informative content about dentistry. He has been a regular contributor to Dentaly.org since 2021, and partners with dentists to maintain the content up-to-date and accurate.
Quellen

Straumann.com: Straumann Zahnimplantate. Abgerufen am 10. August 2023