Städtetrip und schöne Zähne – in Istanbul ist beides möglich

Sie sind unzufrieden mit Ihren Zähnen und denken schon länger über eine Zahnbehandlung nach? Warum dann nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und die Zahnkorrektur mit einem schönen Urlaub verbinden? Wenn Sie ein Fan von Städtetrips sind, können wir Ihnen hierfür Istanbul ans Herz legen. Die Stadt zählt zu den schönsten und aufregendsten der Welt und beherbergt unzählige kulturelle Schätze. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die besten Istanbul Sehenswürdigkeiten, die Sie sich auf Ihrer Reise keinesfalls entgehen lassen sollten.

Verbinden Sie Ihre Zahnbehandlung mit einem Städtetrip

Sehenswürdigkeiten in Istanbul
Istanbul ist eine aufregende Stadt und einen Besuch wert.

Besonders in Deutschland wird Medizintourismus immer beliebter. Denn wer wünscht sich nicht, mit einem strahlenden, ebenmäßigen Lächeln und gut erholt von einer Reise zurückzukommen? Zu den beliebtesten Ländern für Zahnbehandlungen zählt schon lange die Türkei. Die medizinischen Standards sind hier sehr hoch und oft können die Zahnkliniken vor Ort die Preise der deutschen Konkurrenten um bis zu 70 Prozent unterbieten.

Besonders bei aufwendigen Zahnbehandlungen – wie beispielsweise Gebisssanierungen, Hollywood Smile oder mehreren Kronen bzw. Implantaten lassen sich schnell Ersparnisse von mehreren tausend Euro erzielen. Selbst wenn man die Reisekosten mit einrechnet, ist der Preisunterschied enorm. Und wenn dann noch ein Städtetrip im Gesamtpaket enthalten ist, sollte man sich das Angebot durchaus genauer ansehen.

Istanbul Sehenswürdigkeiten – was Sie nicht verpassen sollten

Wo liegt Istanbul? Die Millionenstadt liegt am Bosporus, direkt an der Nahtstelle Europas und Asiens. Damit ist sie weltweit die einzige, die auf zwei Kontinenten gelegen ist. Bestimmt fragen Sie sich, wie viele Einwohner Istanbul eigentlich hat: Inzwischen sind es tatsächlich unglaubliche 15,52 Millionen.

Obwohl Istanbul nicht die Hauptstadt der Türkei ist, gilt die Metropole sowohl kulturell als auch wirtschaftlich als wichtigste und vielfältigste Stadt des Landes. In Istanbul gibt es so viel zu sehen und zu erleben, dass Sie es locker ein paar Wochen aushalten würden, ohne sich auch nur eine Sekunde zu langweilen. Wenn Sie aber nur ein paar Tage vor, nach oder während Ihrer Zahnbehandlung zur Verfügung haben, sollten Sie sich diese Istanbul Highlights auf gar keinen Fall entgehen lassen.

1. Die Blaue Moschee (Sultan-Ahmed-Moschee)

Istanbul Sehenswürdigkeiten: Blaue Moschee
Die Blaue Moschee zählt zu den berühmtesten Istanbul Sehenswürdigkeiten.

Die Blaue Moschee heißt in der Landessprache Sultanahmet Camii. Sie gilt als die schönste Moschee von Istanbul – einige sagen sogar die schönste Moschee der Welt. So oder so ist sie ein faszinierendes Produkt der osmanischen Architektur. Ihr Bau fiel in die Herrschaft von Sultan Ahmet I., sodass dieser auch namensgebenden war. Im Inneren wird die Moschee erhellt vom Licht der 280 zum Teil bunt verglasten Fenster. Auch die kristallenen Leuchten und die blauen Kacheln an den Wänden zeigen ein faszinierendes Bild. Die äußere Erscheinung der blauen Moschee wird von den sechs Minaretten geprägt, die sie zu etwas ganz Besonderem machen.

2. Hagia Sofia

Die Hagia Sophia gehört zu den berühmtesten Türkei Sehenswürdigkeiten. Sie ist über 1400 Jahre alt und wurde zunächst als Kirche erbaut – sie galt im Altertum als größte Kirche der Christenheit. Später wurde sie erst zu einer Moschee und dann zu einem Museum umgewandelt, das zu den am häufigsten besuchten in der Türkei gehört. Besonders für Architekturliebhaber besitzt die Hagia Sophia eine große Anziehungskraft: Sie ist berühmt für ihre Marmorplatten aus Anatolien und den prokonnesischen Marmorboden. Leider sind die eindrucksvollen Mosaike, die die Hagia Sophia einst schmückten, heute nur noch zu kleinen Teilen erhalten.

Am 24. Juli 2020 wurde das Museum wiederum in eine Moschee umgewandelt. Obwohl diese nach wie vor für Besucher geöffnet bleibt, darf sie nur noch in langer Kleidung und (für Frauen) mit Kopftuch betreten werden. Beides kann an den Eingängen ausgeliehen werden.

3. Der Große Basar (Kapalı Çarşı)

Istanbul Sehenswürdigkeiten: Großer Basar
Lassen Sie sich einen Einkaufsbummel auf dem Basar nicht entgehen.

Auf gar keinen Fall sollten Sie sich einen Einkaufsbummel über den mehr als 32.000 Quadratmeter großen Kapalı Çarşı entgehen lassen. Mit orientalischen Düften, leuchtenden Farben und kleinen Gassen, die einem Labyrinth gleichen, bietet der Große Basar eine einzigartige Atmosphäre. Aufgeteilt ist er nach Gewerben – für die verschiedenen Handwerke gibt es jeweils ein Viertel. Insgesamt finden Sie hier rund 4000 Geschäfte sowie Restaurants und Cafés. Besonders gut können Sie auf dem Basar beispielsweise Gewürze, Tee, Schmuck, Antiquitäten oder Stoffe kaufen – größere Artikel können auch nach Deutschland geliefert werden. Vergessen Sie dabei auf keinen Fall, um den Preis zu feilschen.

4. Der Topkapı-Palast 

Der Topkapı-Palast diente den osmanischen Herrschern früher als Regierungssitz und ist somit ein wichtiger Teil der Istanbul Geschichte. Er wurde von mehr als 5000 Menschen bewohnt, da neben den Herrschern auch Verwaltungsbeamte und Bedienstete einen Platz finden mussten. Durch eine hohe Mauer, die bis zum Goldenen Horn erbaut wurde, war er von der Stadt abgetrennt und entsprechend geschützt. Im Inneren ist er in vier Innenhöfe aufgeteilt. Zu sehen gibt es Moscheen, Pavillons, Bäder, Gärten und den Harem. Wir empfehlen Ihnen, den Topkapı-Palast so früh wie möglich zu besuchen (Öffnungszeiten: Täglich außer Dienstag ab 9:00 Uhr), da der Palast in Istanbul zu Stoßzeiten sehr voll werden kann.

5. Die Cisterna Basilika

In der Spätantike wurden Städte über Zisternen mit Wasser versorgt. Auch die Cisterna Basilica wurde im sechsten Jahrhundert unterirdisch angelegt, um Wasser für den Palast zur Verfügung zu stellen. Es stammt aus dem Belgrader Wald und wurde direkt in den Versunkenen Palast in Istanbul geleitet, dessen Zisterne ein Fassungsvermögen von etwa 80.000 Kubikmetern besitzt. Das Ziegelsteingewölbe, das von mehr als 300 Säulen getragen wird, kann von Besuchern besichtigt werden. Geöffnet ist die Cisterna Basilica von 9:00 bis 17:30 Uhr – besonders bei heißen Sommertemperaturen ist der Ausflug eine willkommene Abkühlung.

6. Der Bosporus

Istanbul Sehenswürdigkeiten: Bosporus
Die besten Fischrestaurants der Stadt gibt es am Ufer des Bosporus.

Dass Istanbul auf zwei Kontinenten liegt, ist etwas ganz besonderes. Geteilt werden die beiden Erdteile durch den Bosporus – die Meerenge verbindet das Schwarze Meer mit dem Marmarameer. Wenn Sie möchten, können Sie mit der Fähre von einem Ufer des Bosporus zum anderen fahren und somit an einem Tag zwei Kontinente besichtigen. Alternativ gibt es auch drei Hängebrücken: Die Brücke der Märtyrer des 15. Juli (15 Temmuz Şehitler Köprüsü), die Yavuz-Sultan-Selim-Brücke und die Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke. Lassen Sie sich auch eine Bootsfahrt auf dem Bosporus nicht entgehen, bei der sie die schönsten Istanbul Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus bestaunen können.

7. Der Leanderturm

Zu Istanbuls Wahrzeichen gehört der im Bosporus gelegene Leanderturm. Der Inselturm aus dem 18. Jahrhundert beherbergt ein Restaurant, das einen sensationellen Ausblick über das Wasser und die Stadt bietet. Zu erreichen ist der Leanderturm vom asiatischen Stadtufer aus. Im 15-Minuten-Takt geht es von Üsküdar-Salacak aus mit dem Boot auf die kleine Insel.

8. Das Goldene Horn

Der berühmteste und malerischste Seitenarm des Bosporus ist das Goldene Horn. Er ist sieben Kilometer lang und trennt den europäischen Kontinent mit dem Stadtteil Sultanahmet vom asiatischen Kontinent mit dem Stadtteil Kadiköy. Zu den Sehenswürdigkeiten am Goldenen Horn gehören die Eyüp-Sultan-Moschee und das Rahmi-M.-Koc Museum. Am Ufer finden sich außerdem schöne Parks mit Promenaden, die besonders für ihre Restaurants am Bosporus bekannt sind. Ganz am Ende des Goldenen Horns liegt Miniatürk – ein Freizeitpark mit über hundert Miniaturmodellen.

Mehr Sehenswürdigkeiten in Istanbul finden Sie auf der Webseite des Tourismusverbandes. In diesem Video sehen Sie die schönsten Istanbul Sehenswürdigkeiten live und in Farbe:

Die Städtereise mit einer Zahnbehandlung verbinden

Sehenswürdigkeiten in Istanbul: Wie Sie sehen, gibt es viele gute Gründe für eine Reise an den Bosporus. Und wenn Sie Ihren Urlaub noch mit einer günstigen Zahnbehandlung kombinieren, lohnt sich der Städtetrip gleich doppelt. Ob Sie lieber vor Ihrer Zahnbehandlung ein paar Tage mit Istanbul Sightseeing verbringen oder die Behandlung erst hinter sich bringen möchten, bleibt dabei vollkommen Ihnen überlassen. In der Regel sind Sie schon am Tag nach der Behandlung wieder fit und selbst wenn Sie den Eingriff noch ein wenig spüren, muss Sie das nicht davon abhalten, die aufregende Stadt Istanbul zu erkunden.

Istanbul Sehenswürdigkeiten: Ausblick auf den Bosporus
Hier können Sie günstige Zahnbehandlungen mit Ihrer Reise verbinden.

Auch wenn Ihr Zahnersatz oder Ihre Veneers vor Ort angefertigt werden, können Sie die Wartezeit ideal nutzen. Denn das Labor braucht einige Tage, um Ihre individuellen Produkte herzustellen. Lassen Sie sich in der Zeit durch die wuselige Metropole treiben, erleben Sie Istanbul bei Nacht oder füllen Sie Ihren Koffer mit ein paar schönen Souvenirs.

Auch einen halben Tag im Hamam sollten Sie einplanen, denn der gehört zu den absoluten Istanbul Geheimtipps. Die traditionellen Badeanstalten, die man überall in der arabischen Welt findet, runden Ihre Reise in die Türkei optimal ab. Denn hier können Sie bei einem Dampfbad, einem Körperpeeling oder einer Massage entspannen, sodass Sie nicht nur mit strahlend schönen Zähnen sondern auch wunderbar erholt zurück nach Hause kommen.

Holen Sie sich einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihre zahnärztliche Behandlung in Türkei.

Für ein genaueres Angebot hängen Sie bitte alle relevanten Röntgenbilder und medizinischen Unterlagen an, die Sie zur Verfügung haben. Sie können bis zu 3 Dateien hochladen. Falls Sie keine Datei haben, können Sie einfach digitale Fotos von den Röntgenbildern beziehungsweise von den Unterlagen machen und diese Fotos als Dateien hochladen.

Wie viel kostet eine Reise nach Istanbul?

Dass die Lebenshaltungskosten in der Türkei niedriger sind als in Deutschland, ist ein weiteres Argument für eine Reise nach Istanbul. Denn hier finden Sie nicht nur tolle Hotels zu bezahlbaren Preisen. Sie können auch im Restaurant günstig essen und für wenig Geld einkaufen oder Ausflüge unternehmen. Ein paar Preisbeispiele haben wir hier für Sie aufgelistet:

Essen und Getränke

  • Hauptspeise im (touristischen) Restaurant: 7-15 Euro
  • Hauptspeise im (einheimischen) Restaurant: 3-7 Euro
  • Glas Wein im Restaurant: 2 Euro
  • Glas Bier im Restaurant: 2 Euro
  • Cocktail in der Bar: ca. 7 Euro
  • Kaffee: 1,50-2 Euro
  • Flasche Wasser im Supermarkt: 30 Cent
  • Lebensmittel im Supermarkt: ca. 40% günstiger als in Deutschland
  • Lebensmittel auf dem Basar: bis zu 70% günstiger als in Deutschland

Unterkunft

  • Luxushotel mit Frühstück: ab 75 Euro pro Nacht
  • 3- bis 4-Sterne-Hotel mit Frühstück: 35-75 Euro pro Nacht
  • Budget-Hotel mit Frühstück: 20-35 Euro pro Nacht
  • Hostel: 10-15 Euro pro Nacht
Sehenswürdigkeiten in Istanbul Bosporus
Die Lebenshaltungskosten in Istanbul sind deutlich niedriger als in Deutschland.

Ausflüge

  • Tagesausflüge mit Verpflegung: 40-80 Euro, je nach Ziel und Saison
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus: ca. 15 Euro
  • Bootsfahrt mit Abendessen: 30-45 Euro
  • Istanbul Tour oder Führung mit Eintritt: 10-15 Euro

Transport

  • Einzelfahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln: ca. 50 Cent (günstiger mit der Istanbulkart)
  • Taxi zum Flughafen Istanbul: 40-50 Euro
  • Busfahrt zum Flughafen: 5-10 Euro
  • Uber in Istanbul: Im Schnitt ein Drittel günstiger als Taxis
  • Hin- und Rückflug nach Istanbul: 80-250 Euro, je nach Saison

Eine ungefähre Übersicht über die Kosten für Ihre Zahnbehandlung finden Sie in dieser Tabelle. Je nach Klinik, Material und Aufwand der Behandlung können die Preise selbstverständlich variieren.

BehandlungsartUngefähre Behandlungskosten
Einzelzahnimplantat 500 € - 950 €
All-on-4 Implantate Ab 4000 € pro Kiefer
Sinuslift 250 € - 600 €
Porzellanfurnier 150 € - 400 €
Porzellan-Metallkronen 80 € - 350 €
Zahnaufhellung mit Laser 80 € - 400 €
Wurzelkanalbehandlung 40 € - 250 €

Worauf Sie sonst noch achten sollten

Falls Sie das Hotel nicht wechseln möchten, sollten Sie darauf achten, dass Ihre Unterkunft in der Nähe Ihrer Zahnklinik liegt. Denn nach der Zahnbehandlung werden Sie froh über einen kurzen Transfer zum Hotel sein. Fast alle größeren Zahnkliniken in Istanbul bieten Ihnen in Kombination mit einer Behandlung auch eine Unterkunft an. Die Anzahl der Übernachtungen lässt sich in der Regel beliebig verlängern. Meistens sind in den Paketen auch die Flughafentransfers sowie der Transport von und zur Klinik enthalten.

Flüge von Deutschland nach Istanbul sind in der Regel sehr günstig zu haben. Je nach Saison und Lang- bzw. Kurzfristigkeit der Buchung bewegen sich die Preise zwischen 80 und 250 Euro. Versuchen Sie, Ihren Flug so früh wie möglich zu buchen. Denn mit der Anzahl der bereits verkauften Sitzplätze steigt auch der Preis für das Flugticket. Um den günstigsten Flug zu finden, können Sie die gängigen Flugsuchmaschinen wie Skyscanner, Opodo, Check24 oder Momondo nutzen.

Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe in Istanbul

Zahnklinik in Istanbul erfolgreiche Behandlung
Kommen Sie schon bald mit einem strahlenden Lächeln aus Istanbul zurück.

Istanbul zählt zu den spannendsten Reisezielen der Welt – nicht ohne Grund wurde die Stadt 2010 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. Lassen Sie Ihre Zahnbehandlung in Istanbul durchführen und erfüllen Sie sich gleich zwei Wünsche auf einmal: Den, von schönen Zähnen und den, von einem Traumurlaub in der Türkei. Holen Sie sich noch heute einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihre zahnärztliche Behandlung in Istanbul. Und vielleicht spazieren Sie schon bald mit perfekten Zähnen am Ufer des Bosporus entlang und genießen die atemberaubenden Istanbul Sehenswürdigkeiten. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß bei Ihrem Istanbul Trip.

Sie möchten lieber einen Strandurlaub in Izmir erleben oder interessieren sich für die Städte in Polen, Tschechien, Spanien oder Ungarn? Kein Problem – selbstverständlich werden auch hier günstige Zahnbehandlungen angeboten. Mehr Informationen rund um die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und Informationen zur Vorbereitung auf ihre Reise finden Sie immer auf Dentaly.org/de.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Istanbul Sehenswürdigkeiten

Ist Reisen in Istanbul sicher?

Istanbul ist eine durchaus sichere Stadt und auch Alleinreisende können sich hier problemlos frei bewegen. Lassen Sie dennoch – wie überall auf der Welt – gesunden Menschenverstand walten: Nehmen Sie abends ein Taxi, wenn Sie in weniger touristischen Gegenden unterwegs sind und schützen Sie Ihre Wertgegenstände an belebten Plätzen vor Taschendieben.

Welche sind die schönsten Sehenswürdigkeiten in Istanbul?

Zu den schönsten und beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Istanbul gehören die Hagia Sofia, die Blaue Moschee, der Große Basar, der Topkapı-Palast und die Cisterna Basilika. Selbstverständlich gibt es noch viele weitere sehenswerte Highlights in der Kulturstadt Istanbul.

Wie viel kostet Essen gehen in Istanbul?

Eine Hauptspeise im (touristischen) Restaurant kostet zwischen sieben und 15 Euro. Günstiger (zwischen drei und sieben Euro) sind die Preise in Restaurants, die hauptsächlich von Einheimischen besucht werden. Zwei Euro werden etwa fällig für ein Glas Wein oder ein Glas Bier. Der Kaffee danach ist für etwa 1,50 bis zwei Euro zu haben.

Gibt es öffentliche Verkehrsmittel in Istanbul?

In Istanbul gibt es ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln – dieses umfasst U-Bahnen, Stadt-Bahnen, Straßenbahnen, Busse und Fähren. Sparen können Sie mit der wiederaufladbare Istanbulkart.

Holen Sie sich einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Ihre zahnärztliche Behandlung in Türkei.

Für ein genaueres Angebot hängen Sie bitte alle relevanten Röntgenbilder und medizinischen Unterlagen an, die Sie zur Verfügung haben. Sie können bis zu 3 Dateien hochladen. Falls Sie keine Datei haben, können Sie einfach digitale Fotos von den Röntgenbildern beziehungsweise von den Unterlagen machen und diese Fotos als Dateien hochladen.

Städtetrip und schöne Zähne – in Istanbul ist beides möglich
5 (100%) 3 Stimme(n)

    yeap