DE
de_DEen_GBen_USes_ESfr_FR

Dentaly.org wird von Lesern unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir evtl. eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr.

Emax Krone: Alles zu Preis, Material, Vorteilen und Nachteilen

By  Simon Frers

Hat Ihnen Ihr Zahnarzt Emax-Kronen empfohlen? Emax-Kronen sind Zahnkronen, die vollständig aus einem speziellen Keramikmaterial bestehen, das langlebig und gleichzeitig ästhetisch ansprechend ist.

Die Marke wird oft als E-max, e.max Krone oder einfach Max-Krone bezeichnet und wird im Allgemeinen von Zahnärzten verwendet, um die Integrität der durch Karies geschädigten Zähne wiederherzustellen und wird oft als Zusatzbehandlung nach einer Wurzelbehandlung eingesetzt.

Dieses spezielle Kronenmaterial ist nützlich, um die Struktur Ihrer Zähne zu verstärken und sie vor weiteren Schäden zu schützen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Kronen und darüber, wie Sie Emax-Kronen für den gesamten Mund erhalten können, die zu den besten Lösungen in der restaurativen Zahnmedizin zählen. Und wir verraten Ihnen, wie Sie im Ausland mit Emax-Kronen Geld sparen können.

Was ist eine Emax-Krone?

Emax-Kronen werden aus einem einzigen Block Lithiumdisilikat hergestellt – einer Art Keramik, die eine stärkere, widerstandsfähigere und besser aussehende Krone ergibt.

emax krone
Eine Emax-Krone wird hauptsächlich zur
Verstärkung der Zahnstruktur oder zum Schutz
vor weiteren Schäden nach einer
Wurzelbehandlung verwendet.

Es gibt eine Vielzahl von Kronenoptionen, aus denen Sie wählen können – einige gängige Zahnkronenmaterialien sind:

  • Rostfreier Stahl: Diese Kronen sind vorgefertigt und werden meist bei bleibenden Zähnen verwendet. Sie sollen den Zahn oder die Füllung vor weiterem Verfall schützen.
  • Metall: Diese Kronen sind extrem haltbar, da sie aus gold- oder platinhaltigen Legierungen hergestellt werden. Sie können problemlos Kauen und Beißen aushalten und haben eine lange Lebensdauer.
  • Mit Porzellan verschmolzenes Metall: Diese Kronen können zwar ästhetisch ansprechender sein, weil sie farblich an die Nachbarzähne angepasst werden können, aber der Porzellanteil kann abplatzen.
  • Vollkunststoff: Diese Kronen sind zwar preiswerter, aber nicht sehr haltbar und können im Laufe der Zeit leicht zerbrechen.
  • Vollkeramik/Zirkonium: (einschließlich Emax) Dieser Typ bietet eine natürliche, nahezu perfekte Farbanpassung und ist ideal für Menschen mit Metallallergien.

Die meisten Zahnärzte halten Emax-Kronen für die besten, weil sie eine vollkeramische Zusammensetzung auf der Basis von Lithiumdisilikatglas haben, ein Material, das ästhetisch ansprechender und haltbarer ist als andere Kronenmaterialien.

Außerdem bestehen sie aus Quarz, Phosphoroxid, Aluminiumoxid, Lithiumdioxid und anderen Spurenelementen. Eine Emax-Krone erfüllt alle Anforderungen an eine Restauration. Sie ist eine Mischung aus Festigkeit und Ästhetik und bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen herkömmlichen Materialien für Zahnkronen.

Emax Krone Kosten

Emax-Kronen kosten zwischen 1.200 und 2.000 €. Damit sind sie etwas teurer als Zirkonoxid- oder PFM-Kronen, die etwa 1.000 bis 1.200 € kosten.

Wenn Sie eine Zahnversicherung haben, die Kronen abdeckt, vergewissern Sie sich, dass sie Emax abdeckt, bevor Sie sich für das Verfahren entscheiden. Einige Versicherungen betrachten Emax-Kronen nämlich als kosmetisches Verfahren, das nicht von der Versicherung übernommen wird.

Wir von Dentaly.org geben Ihnen den Tipp, eine eigene Zahnzusatzversicherung abzuschließen, die die Kosten für Zahnersatz, Zahnbehandlungen, Kieferorthopädie und Zahnprophylaxe je nach Tarif bis zu 100 % übernimmt. Hier finden Sie Informationen zu den günstigen Zahnzusatztarifen der Dentolo-Versicherung.

Vorteile von Emax-Kronen

Zu den Vorteilen von Emax-Kronen gehören ihr natürliches Aussehen, die Festigkeit des keramischen Materials, aus dem sie hergestellt sind, und die Tatsache, dass sie die natürliche Struktur Ihrer Zähne erhalten. Schauen wir uns diese Vorteile einmal genauer an:

1. Nahezu eine Übereinstimmung mit natürlichen Zähnen

emax krone
Emax Kronen Kosten deutlich mehr – Sie haben
jedoch Vorteile gegenüber anderen Arten von Krone

Emax-Kronen sind teilweise lichtdurchlässig und sehen eher natürlich aus. Im Vergleich dazu können Kronen aus Zirkoniumdioxid leicht undurchsichtig aussehen.

Das mag für Seitenzähne in Ordnung sein, aber wenn es um die sichtbaren Frontzähne geht, bieten Emax-Kronen eine bessere Ästhetik als Kronen aus Zirkonium. Manchmal werden Zirkoniumkronen mit Emax-Material geschichtet, um diesen Nachteil auszugleichen. Diese Technik verleiht den Zahnkronen eine bessere Ästhetik und Festigkeit.

2. Vollkeramische Kronen sind langlebig

Im Gegensatz zu PFM (Porcelain-fused Metal) haben Emax Kronen kein Metall unter der Keramik. Bei Porzellankronen ist das Metall mit einer dünnen Porzellanschicht überzogen, so dass am Zahnfleischrand eine graue Linie des darunter liegenden Metalls zu sehen ist. Das sieht nicht natürlich aus.

Prothesen auf Emax-Basis sehen völlig natürlich aus, genau wie Ihre natürlichen Zähne. Im Vergleich zu Keramikkronen aus Zirkoniumdioxid sind die Max-Kronen haltbarer und splittern nicht so leicht ab. Sie werden aus Lithium-Disilikat-Glaskeramik hergestellt, die ihnen Festigkeit und Langlebigkeit verleiht. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie brechen oder zerbrechen, ist geringer.

3. Das Fräsverfahren schafft die perfekte Form

Ein Vorteil der Emax-Kronen ist, dass sie durch CAD-CAM-Fräsen leicht hergestellt werden können. CAD-CAM-Fräsen ist ein Verfahren, das Zahnärzte anwenden, um Kronen in perfekter Form und Größe herzustellen, die den natürlichen Zähnen des Patienten entsprechen. Bei dieser Technik wird ein digitaler Abdruck der Zähne gemacht, der dann in eine CAD-CAM-Zahnarztsoftware eingegeben wird. Anschließend wird eine individuelle Zahnkrone angefertigt.

emax krone im vergleich
Im Vergleich zu Zirkoniumdioxid sehen Kronen aus
Emax-Material natürlicher aus und sind haltbarer.

4. Erhalt der natürlichen Zahnsubstanz

Für eine bessere Mundgesundheit ist es wichtig, eine gute natürliche Zahnstruktur zu haben. Emax-Kronen sind resistent gegen Risse, und es können sehr dünne Schichten hergestellt werden, was dazu beiträgt, mehr vom ursprünglichen Zahn zu erhalten.

Bei der Präparation muss der Zahnarzt weniger von der natürlichen Zahnsubstanz entfernen, was zu einer höheren Festigkeit des Zahns führt.

5. Mehrere Optionen verfügbar

Für die Zahnrestauration mit dem Emax-System stehen Optionen wie Veneers, Inlays, Onlays, Overlays und kurzspannige Brücken zur Verfügung.

Obwohl Emax-Kronen im Vergleich zu anderen Lösungen teurer sind, sind sie in Bezug auf Ästhetik und Zahnerhalt der Konkurrenz weit voraus.

Im folgenden Video sehen Sie, wie Emax-Kronen im Vergleich zu anderen Kronenarten abschneiden, und erhalten eine genauere Beschreibung, warum Zahnärzte sie oft bevorzugen.

What Are Your Options and What Type of Dental Crown Looks Best? What are the major differences between the options? How are they made? This video dives into the permanent dental restoration options from the Crown and Bridge Department. We take a look at @Ivoclar-global E.max lithium disilicate, Bruxzir zirconia from @GlidewellDental, PFM porcelain crowns and solid metal crowns. A dental crown is necessary when a tooth suffers damage from either physical damage or decay and needs to be replaced. This video series should not be used in place of seeing a dentist. It is impossible to accurately diagnose the source of pain or discomfort without an exam and updated x-rays. #dentaltechnology #dentalcrowns #veneers #dentallab #dentistry #falseteeth #howitsmade #labtechnician #pfm #zirconia #emaxpress About the Channel Utica Dental Lab is a full service Dental Laboratory located in Utica, NY. We cover a number of topics in our videos pertaining to the dental industry as a whole. Specifically, we are focused on providing unbiased reviews and information regarding new advancements in dental technology. Specifically, we address Digital Dentistry such as 3D printing, Scanning and Milling. Utica Dental Lab was founded in 1954 and is a 3rd generation family run business. Website: https://uticadentallab.com/ Acknowledgements Images and Video provided by: https://www.authoritydental.org/dental-crown-cost – Animated Dental Crown https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:Porcelain_Fused_to_Metal_Dental_Crown_Showing_interior_and_exterior_surfaces.jpg – PFM Dental Crown by Nizil Shah Bin im Garten, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons -VMK-Krone Dental crown Focus stacking with freeware CombineZP by Bin im Garten https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons – Image by Peflasco A replica of an Etruscan dental bridge from 1901 or 1902. Source: Science Museum, London & Wellcome Images – https://www.ameritech.edu/blog/history-dental-prosthetics/?utm_source=Facebook&utm_medium=Social&utm_campaign=Other – DENTAL PROSTHETICS THROUGH THE AGES Human Tooth Diagram – KDS4444, CC BY-SA 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0, via Wikimedia Commons – By KDS4444 Gold Crown (Animated) – https://www.newmouth.com/dentistry/restorative/crowns/gold/ Gold Teeth in Mouth – Photo by Alex Alexander: https://www.pexels.com/photo/photography-of-man-showing-tattoo-and-gold-teeth-772850/ Gold Teeth in Mouth 2 – Photo by Kyle Cleveland on Unsplash https://www.youtube.com/watch?v=MROG-Bc8TpA – Restoring a tooth: Ceramic Build-up Captek PFM Crowns – h by Whiskeygonebad "Captek PFM Crowns – h" by Whiskeygonebad is licensed under CC BY-NC-SA 2.0. "File:Emax crowns on model.jpg" by AmirAttallah is licensed under CC BY-SA 4.0. "File:Anterior crowns of Emax.jpg" by AmirAttallah is licensed under CC BY-SA 4.0.

Nachteile von Emax Kronen

Auch wenn die Emax-Kronen mehr Vor- als Nachteile haben, gibt es doch einige potenzielle Nachteile, die zu beachten sind:

  • Preis der Emax-Krone: Emax-Kronen kosten bis zu 1.800 €, andere Kronen im Durchschnitt etwa 1.000 €.
  • Dunklere Verfärbungen: Wenn Ihre Zähne einen dunkleren Farbton oder starke Verfärbungen aufweisen, ist Zirkoniumdioxid möglicherweise die bessere Wahl.
  • (Vielleicht) nicht am besten für Backenzähne geeignet: Einige Zahnärzte sind der Meinung, dass Emax-Kronen, da sie dünner sind, möglicherweise nicht die nötige Festigkeit für Backenzähne haben, während andere Zahnärzte anderer Meinung sind und sagen, dass sie perfekt geeignet sind.
  • Ersatz von Einzelzähnen: Einige Zahnärzte empfehlen Emax-Kronen nicht für Brücken, die mehrere Zähne ersetzen.
  • Bruxismus: Wenn Sie mit den Zähnen knirschen, kann es sein, dass diese Kronen eher brechen.
  • Metallstifte: Patienten mit Metallstiften, die während einer Wurzelbehandlung eingesetzt wurden, sollten Zirkoniumdioxid wegen seiner Opazität in Betracht ziehen.

Wie wird eine Emax-Krone eingesetzt?

Das hängt von der Beschaffenheit Ihrer Zähne ab, aber dies sind die typischen Schritte:

  • Zunächst führt der Zahnarzt eine Untersuchung durch und reinigt Ihre Zähne.
  • Dann werden die Zähne mit einem kleinen Bohrer so geformt, dass die Krone darauf passen kann.
  • Je nach Grad der Beschädigung oder Verfärbung kann ein Teil des Zahns entfernt oder aufgebohrt werden. Wenn Sie sehr kleine Zähne haben, ist die Zahnverkleinerung manchmal nur geringfügig.
  • Danach nimmt der Zahnarzt einen digitalen Abdruck Ihrer Zähne mit Hilfe einer Form, die mit Zahnkitt gefüllt ist. Dieser wird als Abdruck für die Herstellung der Kronen verwendet.
  • Zwei oder drei Wochen lang müssen Sie möglicherweise eine provisorische Krone tragen, bis die neue Zahnkrone fertig ist.
  • Nach der Anpassung führt der Zahnarzt eine abschließende Farbkontrolle anhand der Farbtabelle durch.

Wer kann am meisten von den Emax-Kronen profitieren?

Emax-Kronen stärken bestehende Zähne und verbessern die Ästhetik. Menschen mit verfärbten Zähnen, gebrochenen Zähnen und alle, die eine Krone benötigen, können am meisten von ihnen profitieren.

emax keramik krone
Vollkeramikkronen sind extrem haltbar
und sehen natürlich aus

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Profile, die mit Emax-Kronen die besten Ergebnisse erzielen können:

  • Zahnschmelzdefekte: Patienten mit leichten Verfärbungen oder Zahnschmelzdefekten können von diesen Kronen profitieren. Wenn Sie einen Metallstift von einer Wurzelbehandlung oder stärkere Verfärbungen haben, wie z. B. mit Tetrazyklin verfärbte Zähne, können die Verfärbungen unter der Krone sichtbar sein.
  • Schiefe Zähne: Frontzähne sind oft schief, aber Zahnärzte können dieses Problem mit Hilfe von Max-Kronen korrigieren, die die Struktur und Form von schiefen Zähnen wiederherstellen. Während die Maskierung oder das Aussehen von schiefen oder fehlgestellten Zähnen behandelt werden kann, sollten kieferorthopädische Bedürfnisse bei ansonsten gesunden Zähnen im Allgemeinen nicht durch Kronen korrigiert werden.
  • Nach der Wurzelkanalbehandlung: Nach einer Wurzelkanalbehandlung sind die Zähne oft sehr brüchig und spröde. Die Wiederherstellung dieser geschwächten Zähne ist mit Emax möglich. Wenn Sie einen Metallstift von Ihrer Wurzelbehandlung haben, kann Zirkonium eine bessere Option für Kronen sein.
  • Gebrochene Zähne: Ein gebrochener oder abgesplitterter Zahn, der durch ein Trauma oder einen Unfall entstanden ist, kann mit Emax-Kronen wiederhergestellt werden, da sie dem gebrochenen Zahn Festigkeit und Halt geben. Emax kann dazu beitragen, dass der Zahn nicht weiter bricht.

Was ist der Unterschied zwischen Emax- und Zirkoniumkronen?

Emax-Kronen sind ein rein keramisches Kronensystem. Es handelt sich nicht um Porzellankronen, sondern um Kronen, die auf den Zähnen aufliegen und durchscheinend sind. Diese Technik verleiht den Zähnen ein völlig realistisches Aussehen, das Ihren natürlichen Zähnen entspricht. Außerdem ist das Material widerstandsfähig, so dass schwache Zähne nicht brechen oder zerspringen können, und es ist splitterfrei.

Kronen aus Zirkonium werden zwar am häufigsten von Zahnärzten verwendet, sind aber nicht so ästhetisch ansprechend und so stabil wie Emax. Diese Kronen halten mehr Druck aus als Kronen aus Zirkonium.

Kurz gesagt, Zirkonoxidkronen sind in Ordnung, aber wenn Sie besser aussehende und haltbarere Zahnkronen wünschen, sollten Sie sich für Emax entscheiden. Allerdings müssen Sie dafür im Vergleich zu Zirkonoxidkronen etwas mehr bezahlen. Sie können Ihren Zahnarzt auch nach hochtransluzenten Zirkonoxidkronen fragen, die einen guten Kompromiss zwischen Festigkeit und Ästhetik darstellen können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Emax im Vergleich zu anderen Kronenarten eine gute Wahl ist:

Zirkonium Krone

Emax Keramik Krone

Herkömmliche Kronen

Material

Zirkonium Zusammensetzung

Lithium-Disilikat

Mit Metall verschmolzenes Porzellan

Festigkeit

1.200 MPa

500 MPa

 150 MPa

Ästhetik

reicht von fest bis durchscheinend

Transluzent, um den natürlichen Zähnen zu entsprechen

Sichtbare Linien an den Vorderzähnen

Bindungsstärke

Niedrig

Gut

Niedrig

Preis

500 - 2.000 €

1.200 - 2.000 €

500 - 1200 €

Fazit

Wenn Sie eine Zahnkrone in Erwägung ziehen, sollten Sie idealerweise keine Kompromisse bei Ästhetik und Festigkeit eingehen. Emax-Kronen sehen viel besser aus und sind leistungsfähiger als die meisten anderen Zahnkronen auf dem Markt, und das ist wahrscheinlich der Grund, warum die meisten Zahnärzte sie empfehlen.

Emax ist eine Lösung, die jahrelang hält und Tag für Tag gut aussieht. Der größte Nachteil von Emax-Kronen ist, dass sie mehr kosten als andere Arten von Kronen.

FAQs

Was sind Emax-Kronen?

Emax-Kronen sind Zahnkronen, die aus Lithiumdisilikat hergestellt werden, das langlebig ist und der natürlichen Zahnfarbe ähnelt. Sie sind die Investition wert, weil sie lange halten und ästhetisch ansprechend sind.

Wie stabil sind Emax-Kronen, und wie lange halten sie?

Die Festigkeit der Zahnkrone ist einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Wahl des Kronenmaterials zu berücksichtigen sind. Emax-Kronen haben eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren oder mehr. Sie bestehen aus extrem widerstandsfähigem Lithium-Disilikat-Material.

Das Wichtigste ist, dass für die Herstellung dieser Kronen ein einziger Block aus Lithiumdisilikat verwendet wird. Dadurch wird sichergestellt, dass es keine Fugen in der Konstruktion gibt und die Krone maximalem Druck standhalten kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese langlebige Krone absplittert oder bricht, ist gering. Die Druckfestigkeit ist im Vergleich zu anderen Kronenmaterialien recht hoch, und eine Emax-Krone hat eine Festigkeit von 500 MPa, d. h. sie kann sehr hohem Druck standhalten, ohne zu brechen oder zu versagen.

Können Emax-Kronen aufgehellt werden?

Emax Kronen können sich mit der Zeit verfärben, wenn sie mit Wein, Kaffee oder Rauchen in Berührung kommen. Diese Verfärbungen lassen sich nicht mit normalem Zähneputzen und Zahnseide entfernen. Die einzige Möglichkeit, sie wieder weiß zu machen, wäre, sie zu ersetzen.

Emax Krone: Alles zu Preis, Material, Vorteilen und Nachteilen
5 (100%) 2 Stimme(n)


Autor des Artikels
Simon enjoys writing informative content about dentistry. He has been a regular contributor to Dentaly.org since 2021, and partners with dentists to maintain the content up-to-date and accurate.