DE
de_DEen_GBen_USes_ESfr_FR

Dentaly.org wird von Lesern unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir evtl. eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr.

Kosmetische Zahnbehandlung: Kosten, Arten und Wie man Geld sparen kann

calendar icon
updated icon
Up-to-Date

Wir alle haben Dinge, die wir gerne an unserem Körper ändern würden, und für viele Menschen gehört dazu auch ihr Lächeln. Wenn Ihre Zähne schief, gelb, unförmig sind oder ganz fehlen, gibt es verschiedene kosmetische Zahnbehandlungen, die Ihr Selbstvertrauen wiederherstellen können.

Vielleicht machen Sie sich Sorgen über die Kosten für Ihre kosmetische Zahnbehandlung, aber das muss kein Hindernis sein. Egal, ob Sie Ihre Zähne aufhellen, einen abgebrochenen Zahn reparieren oder einen fehlenden Zahn ersetzen möchten, es gibt verschiedene Möglichkeiten für unterschiedliche Budgets.

In diesem Leitfaden erfahren Sie alles über die verschiedenen Arten von kosmetischen Zahnbehandlungen, die in Deutschland angeboten werden, wie viel die verschiedenen Behandlungen kosten und wie Sie einen guten Zahnarzt in Ihrer Nähe finden können.

Unser Ziel bei Dentaly.org ist es, Ihnen dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, wie Sie ein Lächeln bekommen können, das Sie lieben.

Was ist eine kosmetische Zahnbehandlung?

Unter kosmetischer – oder ästhetischer – Zahnmedizin versteht man alle zahnärztlichen Eingriffe, die das Aussehen der Zähne oder des Lächelns verbessern sollen. Diese Art von Eingriff wird manchmal als “Smile Makeover” oder “Hollywood-Smile” bezeichnet.

Die Nachfrage nach kosmetischen Zahnbehandlungen ist groß, denn nur 9 % der Menschen weltweit sind mit ihren Zähnen vollkommen zufrieden und wünschen keine kosmetischen Veränderungen.

kosmetische zahnbehandlung
Der Traum von einem geraden und weißen
Lächeln kann durch eine kosmetische Zahnbehandlung Wirklichkeit werden

Sie kann folgende Änderungen umfassen:

  • Zahnfarbe
  • Stellung der Zähne
  • Form und Größe der Zähne
  • Ausrichtung des Kiefers
  • Zahnfleischverlauf
  • Gesamterscheinung des Lächelns

Obwohl der Schwerpunkt auf der Ästhetik liegt, dienen viele kosmetische Eingriffe auch der Verbesserung der Funktionalität der Zähne und der allgemeinen Mundgesundheit. Einige irreversible Verfahren verursachen jedoch dauerhafte Schäden am Zahnschmelz. Daher ist es wichtig, dass Sie das von Ihnen gewählte Verfahren mit Ihrem Zahnarzt besprechen und genau wissen, was es beinhaltet.

Wenn Sie eine größere Veränderung Ihres zahnmedizinischen Erscheinungsbildes planen, sollten Sie eine Smile-Design-Beratung in Betracht ziehen. Beim digitalen Smile-Design-Verfahren werden gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt mehrere Verfahren zur Verbesserung Ihrer Ästhetik sorgfältig geplant.

Arten von kosmetischen Zahnbehandlungen

Im Folgenden werden einige der in Deutschland am häufigsten durchgeführten ästhetischen Zahnbehandlungen vorgestellt:

Zahnaufhellung

Man könnte meinen, dass ein strahlend weißes Lächeln nur etwas für Prominente ist, aber tatsächlich ist die Zahnaufhellung das beliebteste Verfahren der kosmetischen Zahnbehandlungen in Deutschland und anderen Ländern. In einer kürzlich von der American Academy of Cosmetic Dentistry durchgeführten Umfrage gaben 58 % der Befragten an, dass sie ihre Zähne professionell aufhellen lassen haben.

Vielleicht haben Menschen braune oder schwarze Flecken auf den Zähnen, die von Karies, Ernährung und falscher Mundhygiene kommen, oder weiße Flecken auf den Zähnen durch Fluorose.

Wenn es darum geht, weißere Zähne zu bekommen, haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können Hunderte von Dollar für eine professionelle Zahnaufhellung in einer Zahnklinik ausgeben, einschließlich Laseraufhellung oder Mikroabrasion des Zahnschmelzes, oder Sie können ein Zahnaufhellungsset wie dieses von SmileAvenue für einen Bruchteil des Preises kaufen. Kits für zu Hause können aus Zahnbleaching-Streifen, Gelen und sogar LED-Technologie bestehen.

Natürlich liefern die verschiedenen Behandlungsarten unterschiedliche Ergebnisse, auch wenn bei allen eine Art von Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen wird, das in der Regel Wasserstoffperoxid enthält.

Sie können auch einen Blick auf unsere DiamondSmile Bewertungen, oder unseren Hismile Erfahrungsbericht werfen, um zu sehen, welche Art von Optionen gibt es. In unserem vollständigen Leitfaden zur Zahnaufhellung können Sie sich über alle Optionen und deren Wirksamkeit informieren.

Zahnspange

Wenn Sie gerade Zähne haben möchten, brauchen Sie eine Art Zahnspange. Diese Geräte üben Druck auf bestimmte Zähne aus, um sie in die gewünschte Position zu bringen. Kinder und Jugendliche werden oft mit Metallspangen behandelt, aber es gibt auch viele andere Arten von Zahnspangen, wenn Sie bereit sind, dafür zu bezahlen.

Patienten, die nicht möchten, dass man sieht, dass sie eine Zahnspange tragen, können dies in Betracht ziehen:

transparente aligner für zahnkorrektur
Mit transparenten Aligner können sie diskret
Ihre Zahnfehlstellung korrigieren
  • “Unsichtbare” Zahnspangen: Diese durchsichtigen Kunststoffschienen sitzen wie ein Mundschutz über den Zähnen und sind nur aus der Nähe erkennbar.
  • Linguale Zahnspangen: Ähnlich wie herkömmliche Metallspangen werden sie an der Rückseite der Zähne befestigt und bleiben im Mund verborgen.
  • Klare oder zahnfarbene Keramikspangen: Sie funktionieren auf die gleiche Weise wie Metallspangen, sind aber so gestaltet, dass sie mit der natürlichen Zahnfarbe verschmelzen.

Die Behandlung mit einer Zahnspange kann zwischen sechs Monaten und zwei Jahren oder länger dauern, je nach dem Umfang der erforderlichen Bewegung.

In unserem vollständigen Leitfaden über Invisalign, sowie in unserem Ratgeber über feste und lose Zahnspangen für Erwachsene und Jugendliche finden Sie weitere Informationen über verschiedene Arten von Zahnspangen. Der Leitfaden enthält Angaben zu den typischen Kosten für jede Art von Zahnspange sowie einige praktische Ratschläge für das Leben mit einer Zahnspange.

Viele Erwachsene lassen sich später im Leben eine Zahnspange einsetzen, weil sie mit dem Aussehen ihrer Zähne unzufrieden sind. Allerdings lassen sich gerade Zähne auch leichter reinigen, sodass eine Zahnspange auch die Mundhygiene verbessern kann.

Veneers

Veneers sind dünne, zahnfarbene Verblendungen, die der Zahnarzt direkt auf die vorhandenen Zähne aufbringt. Sie können verwendet werden, um die Größe und Form der Zähne zu verändern, Oberflächenfehler zu überdecken, Zahnlücken zu schließen und die Zahnfarbe zu ändern.

Sie können ein Veneer für einen einzelnen Problemzahn oder für Ihre gesamte Frontzahnreihe bekommen, und jedes Veneer wird individuell für Sie angefertigt.

Ein kompletter Satz Veneers ist eine der schnellsten Möglichkeiten, ein komplettes neues Lächeln zu erhalten. Allerdings muss für die meisten Arten von Veneers ein kleiner Teil des Zahnschmelzes von jedem Zahn entfernt werden, und das macht den Prozess irreversibel. Wenn die ursprünglichen Veneers versagen – in der Regel nach 10-20 Jahren – müssen Sie sie ersetzen oder die Zähne überkronen lassen. Porzellanveneer kosten mehr als Kompositveneers, halten jedoch länger.

Eine Alternative zu Porzellan- und Keramikveneers sind Kompositveneers. Das weiche Kompositmaterial wird auf den Zahn aufgetragen und dann in einem Verfahren gehärtet, das als “Zahnkleben” bezeichnet wird. Komposit ist nicht so lange haltbar und sieht vielleicht nicht so natürlich aus wie Porzellan, ist aber erschwinglicher. Vermeiden Sie Veneers zum Aufstecken, die manchmal auch als “falsche Veneers” bezeichnet werden, die zwar billig sind, aber mehr schaden als nützen.

Im folgenden Zeitraffervideo können Sie sehen, welche enorme Veränderung Composite-Veneers bewirken können:

The dentist was Rob Smith BDS – www.wellingtondentist.co.nz. A cool timelapse video of Composite Veneers being placed on a patient to close gaps. The patient was happy to do it without local anaesthetic because the treatment is just a surface coating; expected lifespan 15 years. This is a great alternative to dental braces.

Veneers sind eine rein kosmetische Zahnbehandlung. Wenn ein Zahn durch ein Trauma oder Karies stark geschädigt wurde, kann eine Zahnkrone eingesetzt werden, um das zu schützen, was von der Zahnsubstanz übrig geblieben ist.

Wenn Sie sich herkömmliche Veneers nicht leisten können, können Sie auch Snap-on-Veneers in Betracht ziehen, wie sie von instasmile hergestellt werden. Diese Veneers sind nicht dauerhaft und können herausgenommen werden, wann immer Sie wollen. Sie sind viel billiger als herkömmliche Verblendschalen und erfordern keinen Zahnarztbesuch. Sie nehmen zu Hause Abdrücke von Ihren Zähnen und schicken diese an das Unternehmen. Das Unternehmen fertigt dann die Veneers an und schickt sie an Sie zurück.

Wenn Sie sich für diesen Weg der Fernbehandlung entscheiden, sollten Sie jedoch bedenken, dass es immer Risiken gibt, wenn keine Zahnärzte beteiligt sind. Außerdem sind sie kein Ersatz für fehlende Zähne. Dafür brauchen Sie Zahnersatz oder noch besser Implantate.

Kosmetische Zahnkonturierung

Wenn Sie nur geringfügige Anpassungen der Größe, Form und Höhe Ihrer Zähne benötigen, kann eine kosmetische Konturierung eine kostengünstige Möglichkeit sein, Ihr Lächeln zu verbessern.

Das Verfahren variiert je nach Ihren Anforderungen. Zahnärzte können kleine Absplitterungen und raue Kanten herauspolieren und spitze Zähne mit minimalen Beschwerden für Sie neu formen. Sie können auch Zähne abschleifen, die höher sind als ihre Nachbarzähne.

Mit Composite Bonding lassen sich kleine oder kurze Zähne aufbauen, abgebrochene Zähne reparieren und sogar Zahnlücken füllen. Wenn die Behandlung von einem erfahrenen Zahntechniker durchgeführt wird, sieht das Ergebnis völlig natürlich aus.

Da das Verfahren für jeden Patienten individuell ist, müssen Sie ein Beratungsgespräch führen, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten. Da die angewandten Techniken relativ einfach sind und keine teuren Laborarbeiten erforderlich sind, kann dies eine erschwingliche Möglichkeit sein, Ihr Lächeln zu erneuern.

Umformung des Zahnfleischs

Die meisten Menschen machen sich wahrscheinlich nicht viele Gedanken über die Form ihres Zahnfleischs. Wenn Sie sich jedoch bewusst sind, wie Ihr Zahnfleisch aussieht, gibt es Möglichkeiten, die Situation zu verbessern.

Wenn Ihr Zahnfleisch uneben ist oder zu viel von den Zähnen bedeckt, so dass Sie ein “gummiartiges” Lächeln haben, kann Ihr Zahnarzt das Zahnfleischgewebe mit einem Laser oder Skalpell zurückschneiden. Dieser einfache Eingriff kann das Aussehen Ihres Lächelns erheblich verbessern.

Andererseits kann es sein, dass Sie unter zurückgehendem Zahnfleisch leiden. Dies kann aufgrund einer Krankheit wie einer Zahnfleischerkrankung oder als Nebenwirkung bestimmter Medikamente auftreten.

Wenn Ihr Zahnfleisch zu weit zurückgeht, können sich Ihre Zähne lockern und sogar ausfallen, und es besteht ein erhöhtes Risiko einer parodontalen Infektion. In diesem Fall kann ein Zahnarzt oder Parodontologe Zahnfleischgewebe transplantieren, um Ihr Zahnfleisch wieder in einen gesunden Zustand zu versetzen.

Zahnfleischkonturierung und -transplantation werden in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Inlays und Onlays

Ähnlich wie Füllungen werden Inlays und Onlays häufig verwendet, wenn die Zahnoberfläche oder die Stabilität nicht ausreicht, um eine Füllung zu tragen.

Für Menschen mit Karies, die eine Füllung benötigen, sind Inlays und Onlays eine Alternative. Im Gegensatz zu Füllungen werden sie in einem Dentallabor hergestellt und in den Zahn zementiert.

Bei einem kariösen Zahn schwächen Inlays und Onlays den verbleibenden Zahn nicht, so dass sie eine bessere Lösung darstellen können. Sie sind auch eine gute Alternative zu Kronen, wenn der Restzahn nicht stark genug ist.

Inlays werden sowohl aus Kunststoff als auch aus Porzellan hergestellt. Die Behandlung mit Inlays erfordert in der Regel zwei Besuche beim Zahnarzt. Onlays hingegen werden zur Behandlung von Zähnen mit beschädigten Spitzen oder Höckern verwendet, aber das Verfahren ist fast dasselbe.

Zahnimplantate

kosmetische zahnbehandlung mit zahnimplantaten
Ein Zahnimplantat ist eine solide, funktionale Lösung,
die auch ästhetisch gut aussieht

Wenn Ihnen ein oder mehrere Zähne fehlen, möchten Sie diese wahrscheinlich gerne ersetzen – vor allem, wenn Sie Lücken an einer sehr auffälligen Stelle haben.

Zahnimplantate sind belastbar, langlebig und so gestaltet, dass sie wie natürliche Zähne aussehen. Das Implantat wird in den Kieferknochen eingesetzt, und anschließend wird eine Zahnkrone mit einer Schnapp-Kupplung befestigt. Sie können 10-15 Jahre oder länger halten, wenn Sie sie gut pflegen.

Wenn Sie mehrere Zähne in einer Reihe haben, die ersetzt werden müssen, kann eine implantatgetragene Brücke eine Option sein. Ein Implantat an jedem Ende kann eine Brücke aus drei oder vier Zähnen tragen, was billiger ist als drei oder vier Einzelimplantate.

Um ein komplettes Gebiss zu ersetzen, sind implantatgetragene Prothesen wie All-on-4 die günstigste Option.

Lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden zu den Möglichkeiten und Kosten von Zahnimplantaten, wenn Sie mehr über diese Art des Zahnersatzes erfahren möchten. Dort finden Sie viele weitere Informationen darüber, wie Implantate funktionieren, wie viel sie kosten und was Sie von dem Verfahren erwarten können.

Anderer Zahnersatz

Implantate sind die langlebigste Art, Zähne zu ersetzen, und sie tragen auch zum Erhalt der Knochenmasse im Kiefer bei. Aber sie sind auch mit Abstand am teuersten.

Wenn Ihr Budget für Implantate nicht ausreicht, sind eine Zahnbrücke (für einen oder zwei benachbarte Zähne) oder eine Zahnprothese (für einen oder mehrere Zähne) günstigere Alternativen.

Was kosten kosmetische Zahnbehandlungen?

Die Kosten für kosmetische Zahnbehandlungen können von Land zu Land und von Zahnarzt zu Zahnarzt sehr unterschiedlich sein. Die nachstehende Tabelle sollte Ihnen jedoch einen guten Überblick über die Preise für bestimmte Verfahren in der kosmetischen Zahnmedizin geben:

Kosmetische Behandlung

Ungefähre Kosten

Laser-Bleaching in der Klinik

300 - 1.000 €

LED-Bleaching-Kit für zu Hause

20 - 400 €

Zahnspange mit Metallbrackets

2.500 - 7.000 €

Invisalign

2.000 - 8.000 €

Porzellan-Veneers (pro Zahn)

500 - 2.000 €

Komposit-Veneers (pro Zahn)

200 - 1.000 €

Einzelzahnimplantat mit Krone

1.500 - 4.500 €

Zahnbrücke (ein Zahn)

500 - 1.500 €

Zahnprothesen (beliebige Anzahl von Zähnen)

300 - 30.000 € (je nach System und Typ)

Zum Glück gibt es verschiedene Möglichkeiten, bei kosmetischen Zahnbehandlungen Geld zu sparen oder die Kosten zu senken.

Zahnzusatzversicherung

Es ist möglich, dass Ihre Krankenversicherung einige dieser Behandlungen übernimmt. Es gibt verschiedene Arten von zahnärztlichen Versorgungsplänen, und der von Ihnen gewählte Plan wirkt sich auf Ihre Versicherungsprämie, Ihren Selbstbehalt und den Umfang der Deckung aus.

kosmetische zahnbehandlung kosten
Wie teuer ist eine kosmetische Zahnbehandlung und
übernimmt die Krankenversicherung diese Kosten?

Es ist unüblich, dass Zahnversicherungen hohe Beträge für kosmetische Zahnbehandlungen erstatten, und einige Behandlungen können ganz ausgeschlossen sein. Prüfen Sie das Kleingedruckte sorgfältig:

  • Der Prozentsatz, den die Versicherung für eine bestimmte Behandlung erstattet
  • Jährliche Höchstbeträge
  • Wartefristen
  • Versicherungsschutz bei bereits bestehenden Erkrankungen
  • Obligatorische Kontrolluntersuchungen vor Beginn des Versicherungsschutzes

Zahnersatzversicherungen kommen einer vollen Deckung wahrscheinlich am nächsten. Bei dieser Art von Versicherung wird Ihnen ein bestimmter Prozentsatz der Kosten für die Zahnbehandlung erstattet.

Weitere Informationen über Zahnversicherungen finden Sie in unserem vollständigen Leitfaden über Zahnzusatzversicherung.

Finanzierung

Wenn Ihre Krankenversicherung Ihre kosmetische Zahnbehandlung nicht abdeckt oder wenn Sie trotzdem hohe Kosten zu tragen haben, gibt es Finanzierungsmöglichkeiten. Mit einem Zahnarztdarlehen oder einer Kreditkarte können Sie Ihre Behandlung in Raten bezahlen, was sie erschwinglicher macht. Die meisten Aligner-Anbieter bieten ihren Patienten ebenfalls direkt Zahlungspläne an.

Zahntourismus

Eine weitere sehr beliebte Möglichkeit bei kosmetischen Zahnbehandlungen zu sparen, ist der Zahntourismus. Wenn anstatt in Deutschland Ihre Veneers in der Türkei machen lassen, oder für ein All-on-4 nach Ungarn reisen, können Sie bis zu 70 % der Kosten sparen. Selbst wenn Sie die Kosten für die Unterkunft und den Flug einrechnen, ist die Behandlung in den meisten Fällen immer noch viel günstiger als in Deutschland.

Wie finden Sie einen guten Zahnarzt für Ihre kosmetische Zahnbehandlung?

Sie möchten einen Zahnarzt finden, bei dem Sie sich wohlfühlen und der tatsächlich qualifiziert ist, das von Ihnen gewünschte oder benötigte kosmetische Zahnbehandlung durchzuführen. Da es in Deutschland Tausende Zahnärzte gibt, die viele der oben beschriebenen Leistungen anbieten, kann es schwierig sein, den richtigen für Sie zu finden.

Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die Sie bei der Auswahl eines Zahnarztes für Ihre kosmetische Zahnbehandlung beachten sollten:

Preis

kosmetische zahnbehandlung im ausland
Sie können mit einer kosmetischen Zahnbehandlung
im Ausland zwischen 30 und 70 % sparen

Die Kosten für Ihre ästhetische Zahnbehandlung sind natürlich ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Es gibt viele Faktoren, die den Preis bestimmen können, der Ihnen genannt wird:

  • Den Standard der für Ihre kosmetische Zahnbehandlung verwendeten Geräte und Materialien
  • die Dauer der Behandlung (insbesondere die Zeit, die Sie auf dem Behandlungsstuhl verbringen)
  • Erfahrung, Qualifikation und Ruf des Zahnarztes
  • Der Standort der Praxis
  • Das Ausmaß des Wettbewerbs in der Region

In Städten sind die Betriebskosten oft höher als in ländlichen Gebieten, was die Preise in die Höhe treibt. In den Städten herrscht jedoch oft mehr Wettbewerb zwischen den Zahnkliniken, so dass Sie möglicherweise Sonderangebote für bestimmte Behandlungen finden, wenn Sie sich umsehen.

Denken Sie daran, dass ein höherer Preis nicht unbedingt eine bessere Behandlungsqualität bedeutet. Gleichzeitig wollen Sie aber auch keinen Zahnarzt, der an allen Ecken und Enden spart, nur um die niedrigsten Preise anzubieten.

Holen Sie einige Kostenvoranschläge von verschiedenen Zahnärzten in Ihrer Umgebung ein, damit Sie sich ein Bild von den Preisen machen können, bevor Sie sich auf etwas festlegen. Machen Sie sich klar, was in jedem Angebot enthalten ist, damit Sie vergleichen können.

Erfahrung und Ruf

Wenn Sie jemanden mit der Veränderung Ihres Gesichts betrauen, sollten Sie sicher sein, dass derjenige über Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt. Online-Bewertungen und Mund-zu-Mund-Propaganda sind in der Regel ein guter Hinweis auf die Kompetenz des Zahnarztes.

Bitten Sie den Zahnarzt bei Ihrem ersten Beratungsgespräch um Vorher-Nachher-Fotos früherer Patienten, bei denen die gleiche Behandlung durchgeführt wurde, die Sie in Erwägung ziehen. Würden Sie sich über ein ähnliches Ergebnis freuen? Oder sehen sie für Sie unecht aus?

Jeder hat andere persönliche Vorlieben, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Erwartungen besprechen. Glücklicherweise setzen viele Kliniken moderne Computertechnologie ein, um kosmetische Behandlungen zu planen, so dass Sie schon vor Beginn der Behandlung eine gute Vorstellung vom Endergebnis haben.

kosmetische Zahnbehandlung
Achten Sie auf eine gute Zahnpflege, um teure
kosmetische Zahnbehandlungen zu vermeiden

Standort

Manche Menschen sind bereit, in eine andere Stadt – oder sogar in ein anderes Land – zu reisen, nur um einen Zahnarzt mit einem guten Ruf aufzusuchen. Viele der besten kosmetischen Zahnärzte in Deutschland haben ihren Sitz in den Hauptstädten und verfügen über weltberühmte Kliniken, aber sie haben auch Preise, die ihrem Ruf entsprechen.

Wenn Ihre Behandlung nur einen oder zwei Besuche erfordert, ist eine lange Reise für Sie vielleicht kein großes Problem. Wenn Sie jedoch regelmäßige Besuche machen müssen, z. B. bei kieferorthopädischen Behandlungen, werden Sie die Vorteile eines kosmetischen Zahnarztes in Ihrer Nähe zu schätzen wissen.

So pflegen Sie Ihr Lächeln

Der beste Weg, um Geld für kosmetische Zahnbehandlungen zu sparen, ist natürlich eine gute Pflege Ihrer Zähne. Es stimmt, dass wir nicht alle mit einem Hollywood-Lächeln geboren werden, daher ist es völlig verständlich, wenn Sie einige kosmetische Eingriffe vornehmen lassen möchten. Achten Sie aber darauf, dass Mund, Zahnfleisch und Zähne immer gesund sind, indem Sie eine gute Mundhygiene betreiben, z. B. durch Zähneputzen und Verwendung von Zahnseide. Es ist auch wichtig, mindestens einmal im Jahr zur Kontrolle zum Zahnarzt zu gehen. All dies trägt dazu bei, dass Sie in Zukunft seltener kosmetische Eingriffe benötigen.

Fragen Sie einen Zahnarzt: Verfärbte Zähne? 7 zu vermeidende Lebensmittel und Getränke

Verfärbte Zähne wirken sich nicht nur auf Ihr Aussehen aus, sondern auch auf Ihr Selbstwertgefühl. Über 75 % der Menschen wünschen sich ein helleres, weißeres oder geraderes Lächeln. Der beste Weg, die Zähne weiß zu halten, besteht für den Durchschnittsbürger darin, auf seine Ernährung zu achten. Vermeiden Sie insbesondere diese Lebensmittel und Getränke:

  • Kaffee
  • Tee
  • Blaubeeren
  • Rote Beete
  • Tomatensauce
  • Limonade
  • Rotwein

Säurehaltige Lebensmittel (wie Tomaten) und zuckerhaltige Lebensmittel (wie Limonade) schwächen den harten äußeren Zahnschmelz. Dies führt nicht nur zu Karies, sondern erleichtert auch die Entstehung von Verfärbungen. Mikroskopisch kleine Vertiefungen in den Zähnen, die durch Demineralisierung oder Karies verursacht werden, sind wie Magnete für Verfärbungen. Diese winzigen Unvollkommenheiten lassen sich durch Zähneputzen und Zahnseide allein nicht beseitigen.

Wenn Sie diese Lebensmittel genießen, machen Sie sich nicht verrückt! Machen Sie sie zu gelegentlichen Speisen, nicht zu täglichen Genüssen. Sie können das Risiko von Flecken minimieren, indem Sie danach mit Wasser spülen. Aber bürsten Sie nicht sofort! Warten Sie ein wenig, bis der Speichel in Ihrem Mund seine Arbeit getan hat. Andernfalls schrubben Sie nur Säure und Pigmente in die Oberfläche Ihrer Zähne, was die Verfärbungen noch verschlimmert!

Dr. Caitlin Batchelor, Batchelor Dentistry

Fazit

Es gibt viele ästhetische zahnmedizinische Verfahren, die Sie durchführen lassen können, um das Aussehen Ihrer Zähne zu verbessern – ganz gleich, ob Sie sich an der Farbe, der Form oder der Stellung der Zähne stören.

Obwohl die meisten rein kosmetischen Zahnbehandlungen teuer sind, gibt es auch erschwingliche Optionen. Der erste Schritt besteht darin, einen Beratungstermin mit einem oder mehreren Zahnärzten zu vereinbaren, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen und eine Vorstellung von den Kosten zu bekommen.

Wir hoffen, dass Sie eine Lösung finden, die Ihnen ein Lächeln schenkt, das Sie selbstbewusst zur Schau stellen können!

Bewerten Sie diesen Artikel

Quellen

Sunstar: Global Healthy Thinking Report. Abgerufen am 13 Juni 2023.