Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Wie lange hält die Wirkung einer Zahnaufhellung an?

By  Simon Frers

Die Farbe Ihrer Zähne wird mit der Zeit beeinträchtigt, selbst wenn Sie auf eine gute Mundhygiene achten. Durch Zahnaufhellung können Sie Ihre Zähne wieder zum Strahlen bringen, indem Sie ihre natürliche Farbe wiederherstellen.

Natürlich hält das Ergebnis einer Zahnaufhellung nicht ewig und Sie werden versucht sein, die Behandlung zu wiederholen, aber das bedeutet, dass Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen.

Wir möchten Ihnen heute einen Überblick über die Dauer der Wirkung einer Zahnaufhellung geben, damit Sie wissen, was Sie erwarten können und wann Sie eine neue Behandlung ansetzen sollten.

Die Grenzen des Zahnbleachings

wie lange hält bleaching
Wie lange die Wirkung eines Zahnbleachings hält, hängt stark von Ihrer Mundhygiene ab und ob Sie rauchen oder häufig Kaffee trinken

Keine Zahnaufhellung ist permanent. Wie lange ihre Wirkung anhält, hängt von drei Hauptfaktoren ab: der gewählten Behandlungsmethode, Ihren Essgewohnheiten und Ihrer Mundhygiene.

Sie sollten auch die natürliche Farbe Ihrer Zähne berücksichtigen. Ein Bleaching kann ihre ursprüngliche Farbe wiederherstellen, aber nicht darüber hinausgehen. Wenn Ihre Zähne von Natur aus gefärbt sind, wird keine Behandlung sie wieder weiß machen.

Wenn Sie eine medikamentöse Behandlung mit bestimmten Antibiotika erhalten haben, können sich Ihre Zähne verfärben oder Flecken bilden. Dies kann nicht rückgängig gemacht werden und nur Veneers können Ihrem Lächeln wieder Glanz verleihen.

Schließlich ist auch das Alter ein erschwerender Faktor, dem man entgegenwirken kann, aber es ist illusorisch, dass Sie im hohen Alter noch die Zähne aus Ihrer Jugendzeit haben werden.

Die verschiedenen Methoden der Zahnaufhellung

Sie haben die Wahl zwischen Zahnaufhellung beim Zahnarzt oder einem Zahnbleaching-Set für zu Hause, wie das von Smile Avenue.

Bleaching beim Zahnarzt

Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt ist die wirksamste und dauerhafteste Methode. Es ist aber auch die teuerste Methode des Zahnbleachings.

Wenn Sie sich für eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt entscheiden, gibt es zwei Möglichkeiten: 30-minütige bis einstündige Sitzungen in der Zahnarztpraxis oder Schienen, die Sie zu Hause tragen, normalerweise nur nachts. Diese sind mit einem Mittel imprägniert, das auf den Zahnschmelz einwirkt und ihn innerhalb weniger Wochen aufhellt.

Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt hält je nach Beschaffenheit Ihrer Zähne und Ihrer Essgewohnheiten zwischen einem und zwei Jahren an.

Zahnaufhellungs-Kits

wie lange hält home bleaching
Wie lange hält Home-Bleaching?

Zahnaufhellungssets sind sowohl kostengünstig als auch einfach zu verwenden und sehr praktisch, da Sie die Behandlung von zu Hause aus durchführen können, wann immer es Ihnen passt.

Diese Schienen müssen durchschnittlich 4 bis 8 Wochen lang getragen werden, wobei die Ergebnisse bereits nach zwei Wochen sichtbar sind. Bleaching-Kits sind nur mit niedrigeren Dosierungen als die von Zahnärzten zugelassen. Dies bedeutet, dass sie häufiger wiederholt werden müssen, in der Regel zwei- bis dreimal pro Jahr, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Zahnaufhellungs-Zahnpasta

Aufhellende Zahnpasta wird nicht wirklich als Behandlung angesehen, kann aber eine Ergänzung sein. Achten Sie darauf, dass Sie kein zu aggressives Produkt wählen, das Ihre Zähne irreparabel schädigt.

Auf jeden Fall sollte eine bleichende Zahnpasta nur gelegentlich verwendet werden. Ein übermäßiger Gebrauch würde Ihren Zahnschmelz porös machen.

Wie lange hält die Wirkung eines Zahnbleachings?

Damit die Wirkung Ihrer Zahnaufhellungsbehandlung möglichst lange anhält, müssen Sie auf Ihre Ernährung achten und eine einwandfreie Mundhygiene einhalten.

Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke sind besonders schädlich für weiße Zähne: Tee, Kaffee, Wein, buntes Obst und Gemüse etc. Sie sind nicht verboten, aber Sie sollten sich nach dem Verzehr unbedingt die Zähne putzen.

Zum anderen gehört das Rauchen zu den schlimmsten Faktoren für gelbe Zähne.

Die Gefahren des zu oft wiederholten Zahnbleachings

Die Produkte, die zum Zahnbleaching verwendet werden, können aggressiv sein, da sie den Zahnschmelz aufweichen und so den Schutz der Zähne schwächen. Wenn Sie diese Behandlung zu oft wiederholen, kann dies zu Zahnfleischentzündungen führen und vor allem den Zahnschmelz irreparabel schädigen.

Glücklicherweise kombiniert die fortschrittliche Formulierung von Smile Avenue Phthalimidoperoxyhexansäure (PAP), einen nachweislich bleichenden Inhaltsstoff, mit remineralisierendem Hydroxylapatit, um Ihren Zahnschmelz zu schützen. Wenn Sie sich an die Anwendungshinweise halten, können Sie Ihre Zähne also ohne Risiko aufhellen!

Wie lange hält die Wirkung einer Zahnaufhellung an?
5 (100%) 1 Stimme(n)

Autor des Artikels
Simon specializes in writing content on healthcare and dentistry.