Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Neuer Zahnersatz: Pro, Contra und was Sie bei Zahnersatz zu erwarten haben

By   &

Eine neue Zahnprothese ist aufregend und wird Ihr Leben in vielerlei Hinsicht verbessern. Aber so schön es auch ist, zu kauen und zu lächeln, die ersten paar Tage können ziemlich schwierig (und sogar ein wenig unangenehm) sein, während sich Ihr Mund an die Prothese gewöhnt.

neue zahnprothese
Erfahren Sie, wie Sie sich mit Ihrem neuen Zahnersatz zurechtfinden

Wahrscheinlich werden Sie anfangen, mehr Speichel zu produzieren und möglicherweise entstehen schmerzhafte Stellen im Mund. Aber was können Sie sonst noch erwarten, wenn Sie Zahnersatz bekommen?

In diesem Artikel werden die folgenden Fragen beantwortet, damit Sie genau wissen, was Sie mit Ihrem neuen Zahnersatz erwarten können:

  • Sind neue Prothesen schmerzhaft?
  • Ist es schwierig, mit einer neuen Prothese zu kauen?
  • Welche Lebensmittel können Sie essen?
  • Ist es schwierig, mit einer neuen Prothese zu sprechen?

Wenn Sie wissen, was Sie erwartet, können Sie sich mit Ihrem neuen Zahnersatz sicherer fühlen und die richtige Zahnprothesen-Pflege praktizieren sowie allgemein für Ihre Mundgesundheit sorgen.

Deshalb haben wir diesen Leitfaden für Einsteiger verfasst, damit Sie verstehen, was Zahnersatz ist, was er kostet, was Sie erwarten können und einige Tipps, die Ihnen die Anpassung erleichtern.

Was sind Zahnprothesen?

Unter Zahnersatz versteht man den künstlichen Ersatz für fehlende natürliche Zähne. Es kann sich dabei um Teilprothesen handeln, wie z. B. Flipperzähne, oder um Vollprothesen, je nachdem, ob sie alle oder nur einige Zähne ersetzen. Sie haben auch die Wahl zwischen herausnehmbaren Prothesen und implantatgetragenen Prothesen.

Wir haben einen ganzen Artikel über diese Unterschiede verfasst, aber eine Zusammenfassung finden Sie in der Tabelle unten.

Implantatgetragene Zahnprothesen

Herausnehmbare Zahnprothesen

Qualität

Ideal für Zahnersatz

Alte Technologie - der letzte Ausweg

Kosten

Teurer als herausnehmbare Prothesen

Alte Technologie - der letzte Ausweg

Mundgesundheit

Erhält die Quantität und Qualität der Knochen

Verringert Quantität und Qualität der Knochen

Gefühl

Funktioniert und fühlt sich an wie Ihre eigenen natürlichen Zähne

Fühlt sich nicht an wie Ihre eigenen natürlichen Zähne und funktioniert auch nicht so

Stabilität

Fest und stabil - kein Verrutschen

Kann instabil und unzuverlässig sein

Haftmittel

Keine Notwendigkeit für Prothesencremes oder Klebstoffe

Prothesenkleber und Cremes werden oft benötigt

Gesichtsstruktur

Bietet festen Halt für die Gesichtsstrukturen (Lippen und Wangen)

Die Unterstützung der Gesichtsstrukturen nimmt mit der Zeit ab

Unabhängig davon, für welche Art von Zahnersatz Sie sich entscheiden, ob es sich um flexible Teilprothesen oder Implantatprothesen handelt, werden die Experten für restaurative Zahnheilkunde Ihren Zahnersatz speziell für Ihren Mund entwerfen, sowohl was die Größe als auch das Aussehen betrifft.

Was kostet neuer Zahnersatz?

Der Preis für neuen Zahnersatz kann von Zahnarzt zu Zahnarzt und von Praxis zu Praxis variieren und hängt auch davon ab, welche Art von Zahnersatz Sie erhalten. Ein weiterer Faktor, der einen großen Unterschied macht, ist die Frage, ob Sie Ihren Zahnersatz über den staatlichen Gesundheitsdienst oder privat erhalten.

Wenn Sie Ihren Zahnersatz über den staatlichen Gesundheitsdienst (NHS) erhalten, haben Sie zwar nur eine begrenzte Auswahl, aber der Preis entspricht lediglich der Behandlungsgebühr der Stufe 3, die ab März 2022 282,80 £ beträgt. Diese Kosten variieren leicht, je nachdem, in welchem Land des Vereinigten Königreichs Sie sich befinden, aber nicht allzu sehr.

Die Preise im privaten Bereich sind wesentlich höher, und der Preis für neuen Zahnersatz kann je nach Art und Qualität zwischen 200 £ und 2 500 £ liegen.

Warum Zahnersatz tragen?

Der Verlust Ihrer natürlichen Zähne kann sich negativ auf Ihre Mundgesundheit auswirken und einige unerwünschte Nebeneffekte haben. Es kann nicht nur zu ästhetischen Problemen führen, sondern auch zu einer Verringerung der Knochenunterstützung, die für die Aufrechterhaltung der Mundstruktur erforderlich ist.

Das Tragen von Zahnersatz kann helfen:

  • Verbessern Sie Ihr Sprechen
  • Verhindern, dass Ihre Wangen nach innen sinken
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, Nahrung zu kauen und zu beißen
  • Die verbleibenden natürlichen Zähne vor Schäden zu schützen
neuer zahnersatz
Ihre Zahnprothese kann sich anfangs ungewohnt anfühlen

Neuer Zahnersatz: Was Sie erwartet

Während Sie Ihren neuen Zahnersatz tragen, kann es zu einigen vorübergehenden Nebenwirkungen kommen. Diese Nebenwirkungen sind normal und gehen vorüber.

Gehen wir auf einige Dinge ein, die bei neuem Zahnersatz auftreten können.

Wunde Stellen

Häufig wird Ihr Zahnarzt etwa 48 Stunden nach der ersten Anpassung der Prothese einen Kontrolltermin ansetzen. Möglicherweise haben Sie durch den Kontakt mit der Prothese bereits einige wunde Stellen im Mund entwickelt. Diese wunden Stellen entstehen, wenn sich die Prothese im weichen Gewebe des Mundes festsetzt.

In seltenen Fällen gibt es andere Gründe für diese wunden Stellen. Informieren Sie daher Ihren Zahnarzt, damit er eine genaue Beurteilung vornehmen kann.

Geringfügiges Unbehagen

Es ist völlig normal, dass Sie sich in der Eingewöhnungsphase an Ihren neuen Zahnersatz leicht unwohl fühlen. Wie lange dies anhält, ist von Person zu Person unterschiedlich. Wenn Sie eine Zahnprothese nach einer Zahnextraktion erhalten, kann sich die Extraktionsstelle für ein paar Tage besonders empfindlich anfühlen.

Viele Menschen leiden nach dem Einsetzen von Zahnersatz vorübergehend unter Schmerzen. Ein Besuch bei Ihrem Zahnarzt zur Neuanpassung kann diese Beschwerden bis zu einem gewissen Grad lindern. Sie können auch in Erwägung ziehen, Ihre Zahnprothese alle vier Stunden herauszunehmen, während sich Ihr Kiefer und Ihr Zahnfleisch daran gewöhnen.

Vermehrter Speichelfluss

In den ersten Wochen nach dem Einsetzen der Prothese wird Ihr Mund automatisch mehr Speichel produzieren. Dies ist jedoch nur vorübergehend und wird sich wieder legen.

Sprechen mit neuem Zahnersatz

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie nach dem Einsetzen des Zahnersatzes nicht richtig sprechen können. Vielleicht fällt es Ihnen schwer, bestimmte Wörter auszusprechen, vor allem solche mit “f”- und “s”-Lauten. Das ist nur vorübergehend, aber es kann ein wenig Übung und Zeit erfordern, bis Sie wieder normal sprechen können.

Wenn Ihre Prothese beim Sprechen ein Klickgeräusch macht, kann das daran liegen, dass der Rahmen nicht perfekt sitzt. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, da Ihre Prothese möglicherweise eine Feinabstimmung für einen besseren Sitz oder sogar eine Unterfütterung der Prothese erfordert.

In der Zwischenzeit sollten Sie langsam sprechen. Es kann sich so anfühlen, als würden Ihnen Ihre neuen Zähne beim Sprechen, Husten oder Lachen entgleiten. Das ist normal und kein Grund zur Beunruhigung – auch wenn es ein wenig beunruhigend ist. Sie müssen nur vorsichtig auf die Zähne beißen und dann schlucken, um die Prothese wieder in ihre richtige Position zu bringen.

Kann ich mit einer neuen Prothese essen?

Diese Frage hat sich wahrscheinlich schon jeder Mensch mit neuem Zahnersatz gestellt. Die Antwort lautet: Ja, Sie können durchaus mit einer Zahnprothese im Mund essen, aber es gibt einige Dinge zu beachten.

Die Anpassung an eine Zahnprothese bedeutet, dass Sie Ihre Essgewohnheiten ändern müssen. Denn mit einer Zahnprothese kann es schwierig werden, zu beißen und zu kauen. Die erste Faustregel nach der Eingewöhnung an eine neue Zahnprothese lautet, vorsichtig zu sein. Beginnen Sie damit, weiche Lebensmittel zu essen, die nicht zu viel Kauarbeit erfordern.

Der Verzehr von Lebensmitteln wie rotem Fleisch, Nüssen oder etwas Knackigem belastet Ihre Prothese und das darunter liegende Zahnfleisch und erhöht das Risiko von Entzündungen und Reizungen.

Fällt Ihnen das Kauen mit Zahnersatz schwer?

Wenn Ihnen das Essen schwerfällt, finden Sie hier einige Tipps zum Kauen mit einer neuen Zahnprothese:

  • Das erste Mal mit einer Zahnprothese zu essen, ist definitiv schwierig. Beginnen Sie daher mit einer sanften Ernährung mit zahnersatzfreundlichen Lebensmitteln wie Apfelmus, gekochtem Getreide, Kartoffelbrei und Rührei. Diese weichen Lebensmittel helfen Ihnen, Ihren Körper mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen, ohne Ihre Mundgesundheit zu beeinträchtigen.
  • Vermeiden Sie heiße Speisen, die Ihren Mund verbrennen könnten. Mit neu eingesetzten Zähnen kann Ihre Fähigkeit, Temperaturen zu beurteilen, aufgrund der isolierenden Wirkung vorübergehend beeinträchtigt sein.
  • Vermeiden Sie es, Flüssigkeiten im Mund zu behalten, da sich dadurch die Prothese lockern kann
  • Vermeiden Sie scharfe Speisen, da diese die durch die Zahnprothese verursachten Wunden im Mund reizen können.

Wenn Sie sich erst einmal an das tägliche Tragen einer Zahnprothese gewöhnt haben, werden Sie größtenteils zu Ihrer normalen Ernährung zurückkehren. Für manche Menschen sind bestimmte Lebensmittel immer noch eine Herausforderung, vor allem wegen ihrer harten, klebrigen Beschaffenheit. Einige Beispiele für Lebensmittel, die Sie nur mit äußerster Vorsicht verzehren sollten, sind:

  • Knackiges Obst
  • Rohes Gemüse
  • Krustiges Brot
  • Zähes Fleisch
  • Popcorn
  • Kekse
  • Kaugummi
  • Ganze Nüsse

Dieser Studie zufolge nehmen Erwachsene im Vereinigten Königreich, die eine Zahnprothese tragen, täglich weniger Nährstoffe zu sich als Menschen ohne. Der Verlust von Zähnen sollte jedoch nicht dazu führen, dass Sie Ihre allgemeine Gesundheit opfern müssen.

Wenn Sie sich an Ihr neues Gebiss gewöhnen müssen, sollten Sie nicht aufhören, nahrhafte Lebensmittel zu essen, nur weil es Ihnen etwas schwerer fällt, sie zu essen. Sie müssen es nur langsam angehen lassen. Beginnen Sie mit weicher Kost und gehen Sie allmählich zu härteren Lebensmitteln über.

In dem folgenden Video erklärt Dr. Chhaya Chauhan, wie Sie mit Ihrem neuen Gebiss essen können.

Befolgen Sie Ihren Plan nach der Extraktion

Einer der wichtigsten Schritte bei der Eingewöhnung an Ihren neuen Zahnersatz ist die Einhaltung Ihres Behandlungsplans. Jeder Mensch heilt anders, aber die meisten Menschen werden nach einer Extraktion Schmerzen im Mund haben.

Wie lange es dauert, bis Sie sich mit Ihrem Zahnersatz wohlfühlen, hängt auch von der Art des Zahnersatzes ab, den Sie verwenden. Der Zahnfleischsaum verschiebt sich im Laufe der Zeit, sodass die Prothese eventuell angepasst werden muss.

Nehmen Sie die von Ihrem Zahnarzt verschriebenen Medikamente ein und halten Sie sich genau an die Richtlinien für die Zeit nach der Extraktion, um die Beschwerden zu verringern. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie, wenn Sie ein Provisorium am selben Tag bekommen, wieder zu Ihrem Zahnarzt gehen, um Ihren regulären Zahnersatz zu bekommen, wenn dieser fertig ist.

Und schließlich sollten Sie in den ersten Monaten nach der Versorgung mit Zahnersatz keine zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen auslassen. Auch wenn Sie sich endlich mit dem Zahnersatz wohlfühlen, sollten Sie nicht vergessen, sich um Ihre Mundgesundheit zu kümmern und die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen wahrzunehmen.

neue flexible zahnprothese
Flexible Teilprothesen sind teurer

Fazit

Zahnersatz kann anfangs etwas gewöhnungsbedürftig sein. Aber wenn Sie Geduld haben, werden Sie sich bald daran gewöhnen.

Denken Sie einfach daran, sie gut zu pflegen und in Schuss zu halten. Mit ein wenig Übung werden Sie selbstbewusst sprechen, lachen, essen und lächeln können.

FAQs

Wie lange dauert es, bis man nach einer Zahnprothese wieder feste Nahrung zu sich nehmen kann?

Es dauert etwa drei bis vier Wochen, bis Sie wieder feste Nahrung zu sich nehmen können. Schneiden Sie sie dann in mundgerechte Stücke, um den Prozess angenehmer zu gestalten.

Wie lange dauert es, bis man sich an den neuen Zahnersatz gewöhnt hat?

Im Durchschnitt dauert es etwa 30 Tage, bis Sie sich an den Zahnersatz gewöhnt haben. Seien Sie in dieser Zeit geduldig, denn es kann Ihnen schwerfallen, zu sprechen und zu essen. Üben Sie das Sprechen und fangen Sie mit weichen Nahrungsmitteln an.

Warum ist mein neuer Zahnersatz locker?

Nach dem Verlust von Zähnen muss Ihr Zahnfleisch die Zähne nicht mehr halten und schrumpft daher. Dieser Prozess wird als Knochenabbau bezeichnet und führt dazu, dass Ihre Prothese etwas lockerer wird.

Bewerten Sie diesen Artikel

Autor des Artikels
Amanda combines her medical background with her love for writing to bring you informed and accurate content at Dentaly.org.
Simon specializes in writing content on healthcare and dentistry.