Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Was ist provisorischer Zahnersatz? Kosten für Zahnersatz am selben Tag & Anpassungsverfahren


provisorischer Zahnersatz
Zahnersatz am selben Tag kann bei einer Zahnextraktion helfen

Wurde Ihnen ein provisorischer Zahnersatz angeboten, während Ihr Mund nach einer Zahnextraktion heilt? Dauerhafter Zahnersatz kann in der Regel nicht sofort nach einer Zahnextraktion eingesetzt werden, aber mit dieser Lösung können Sie die Zahnklinik ohne Zahnlücken verlassen.

In diesem Artikel beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Zahnersatz am selben Tag, einschließlich:

  • Was sind Sofortprothesen?
  • Wie viel kosten provisorische Prothesen in Deutschland?
  • Kann man provisorische Prothesen über die Krankenkasse bekommen?
  • Wie sieht das Verfahren aus?

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen bei der Entscheidung für eine Sofortprothese helfen und Sie wissen, was Sie erwartet, wenn Sie die Behandlung erhalten.

Was sind provisorische Prothesen?

Provisorischer Zahnersatz, auch bekannt als “Sofortzahnersatz”, “Zahnersatz an einem Tag” oder “Zahnersatz am selben Tag”, ist eine Art der restaurativen Zahnmedizin, die es Ihnen ermöglicht, nach einer Zahnextraktion noch am selben Tag Zahnersatz zu erhalten. Das heißt, es handelt sich um provisorische Zähne, die sofort nach der Extraktion getragen werden können.

Nach einer Zahnextraktion müssen Sie mehrere Wochen oder Monate warten, bis Ihr Mund verheilt ist, bevor Sie Ihren normalen Zahnersatz tragen oder Implantate einsetzen lassen können. Der Grund dafür ist, dass sich die Form Ihres Mundes nach der Entfernung eines Zahns leicht verändern kann.

Das Problem dabei ist, dass Sie während der Wartezeit möglicherweise mit einem lückenhaften Lächeln herumlaufen müssen. Das ist nicht ideal, wenn Ihnen Frontzähne fehlen, und kann vor allem für Menschen mit empfindlichen Zähnen und empfindlichem Zahnfleisch sehr belastend sein. Die Hauptprobleme bei fehlenden Zähnen sind:

Sofortprothese
Sie müssen nicht mit Zahnlücken herumlaufen
  • Reizung des Zahnfleischs
  • Mehr Druck beim Kauen auf den vorhandenen Zähnen
  • Schwierigkeiten beim Essen
  • Schwierigkeiten beim Sprechen
  • Knochenschwund im Kiefer (dies kann nur mit Implantaten behoben werden)

“Zahnersatz an einem Tag” bietet eine Lösung für die meisten dieser Probleme, da Sie ihn direkt in der Zahnarztpraxis tragen können. Sie werden keine Zahnlücken haben und können sich an das Sprechen und Essen gewöhnen, wenn Sie Ihre neue Prothese bekommen.

Außerdem sind sie hilfreich, um die Muskeln und Gelenke, die an der Mundbewegung beteiligt sind, gesund zu halten und die Integrität des verbleibenden Gewebes nach den Extraktionen so weit wie möglich zu erhalten.

Provisorischer Zahnersatz vs. dauerhafter Zahnersatz

Es gibt einige Unterschiede zwischen Sofortprothesen und festsitzenden Prothesen.

Eine Sofortprothese wird vor der Zahnextraktion angefertigt und kann noch am Tag der Extraktion aus der Praxis getragen werden. Mit dieser Prothese können Patienten sowohl ihre Zahnextraktionen als auch ihren Zahnersatz am selben Tag erhalten.

Eine provisorische Prothese ist dazu gedacht, getragen zu werden, bis Sie bereit sind für eine dauerhafte Prothese oder ein Implantat, normalerweise für ein paar Monate nach der Zahnentfernung. Der Prozess wird wie folgt erklärt:

  • Nach Abschluss der Extraktionsoperation wird die Sofortprothese mit einem gewebekonditionierenden Material, das in die Prothesenbasis eingebracht wird, in Ihren Mund eingesetzt.
  • Am nächsten Tag wird dieses Material entfernt und durch ein neues ersetzt, und dieser Vorgang wird alle vier bis fünf Tage für etwa fünf bis sechs Wochen wiederholt.
  • Dann ersetzt Ihr Zahnarzt den Gewebeaufbereiter durch ein weiches Einlagematerial
  • Das weiche Unterfütterungsmaterial wird monatlich gewechselt, bis Ihr Zahnfleisch und Ihr Kieferknochen so weit verheilt sind, dass Sie eine endgültige Prothese erhalten können.

Die Langzeitprothese wird aus einer Form hergestellt, die nach dem Ziehen der Zähne angefertigt wird, und kann getragen werden, nachdem Ihr Mund verheilt ist. Es ist besser, Sofort- und Dauerprothesen nicht als “entweder-oder” zu betrachten, sondern eher als “das eine und dann das andere”.

Neue Zähne am selben Tag
Sie können getragen werden, bis Sie einen normalen Zahnersatz erhalten

So lassen sich die Unterschiede zusammenfassen:

  • Provisorischer Zahnersatz wird angefertigt, bevor Ihre Zähne gezogen werden.
  • Sie können am selben Tag, an dem die Zähne gezogen werden, aus der Praxis getragen werden.
  • Sie sind in der Regel nur zum vorübergehenden Tragen gedacht.
  • Sofortiger Zahnersatz muss häufig angepasst werden
  • Möglicherweise können Sie mit dem provisorischen Zahnersatz keine harten oder zähen Speisen essen.

Sie sollten bedenken, dass keine Art von Prothese wirklich die beste Option ist, wenn es darum geht, fehlende Zähne zu ersetzen. Die beste Option sind Implantate, die die Funktion eines natürlichen Zahns genau nachbilden. Die Kosten für Zahnimplantate können in Deutschland unerschwinglich sein, aber es gibt Möglichkeiten auch noch andere Möglichkeiten, die vielleicht für Sie infrage kommen.

Sofortige Nachsorge von Zahnersatz

Was können Sie also erwarten, wenn Sie Ihren neuen Zahnersatz einsetzen? Für die richtige Pflege Ihres provisorischen Zahnersatzes nach der Zahnentfernung sollten Sie die Anweisungen Ihres Zahnarztes befolgen. In der Regel gelten jedoch die folgenden allgemeinen Anweisungen:

  • Tragen Sie Ihren neuen Zahnersatz in den ersten 24 Stunden
  • Nehmen Sie sie danach nachts und zur regelmäßigen Reinigung heraus
  • Spülen Sie Ihren Mund mindestens 6 Stunden lang nach der Extraktion nicht aus
  • Vermeiden Sie das Rauchen nach der sofortigen Operation und Anpassung des Zahnersatzes
  • Vermeiden Sie in den ersten 24 Stunden heiße Flüssigkeiten
  • Verwenden Sie am nächsten Tag eine Salzwasserspülung, die von Natur aus antibakteriell ist

Ihr Zahnarzt wird Ihnen auch Anweisungen geben, wie und wann Sie die Sofortprothese zum ersten Mal nach dem Eingriff herausnehmen können. Am Anfang kann es schwierig oder schmerzhaft sein, aber es wird mit der Zeit leichter, wenn die Schwellung zurückgeht.

Abgesehen von den Schmerzen, die durch die Extraktion entstehen, ist es normal, dass sich Ihr Zahnfleisch einige Tage lang wund anfühlt, da es sich an das Tragen der Prothese gewöhnt. Vorübergehende Prothesenschmerzen sollten jedoch innerhalb weniger Tage abklingen, unterstützt durch normale Schmerzmittel oder Medikamente, die Ihr Zahnarzt verschrieben hat. Wenn Ihre Sofortprothese starke Schmerzen verursacht, sollten Sie sich an Ihren Zahnarzt wenden.

Wenn Sie Probleme mit dem Verrutschen Ihrer Zähne haben, kann ein Haftmittel vorübergehend helfen. In unserem Leitfaden für Zahnprothesenklebstoffe finden Sie die besten Produkte, die Sie verwenden können.

Einige Wochen nach dem Einsetzen Ihrer neuen Prothese müssen Sie möglicherweise zu einer provisorischen Unterfütterung kommen. Dabei wird die Basis der Prothese neu geformt, damit sie gut und bequem sitzt.

Erfahrungen mit Zahnersatz am selben Tag

Im folgenden Video dokumentiert eine Dame namens Julie, wie sie sich am Tag nach der Versorgung mit sofortigem Teilzahnersatz fühlt. Sie zeigt genau, wie ihr provisorisches Gebiss aussieht, und auch ihr Zahnfleisch ohne Zähne.

Julie erklärt, dass sie diese Videoserie über ihre Erfahrungen erstellt hat, weil ihr aufgefallen ist, wie wenig Erfahrungsberichte britischer Patienten über provisorische Prothesen vorliegen.

Wie Sie sehen können, fühlte sie sich so kurz nach ihrer Behandlung nicht besonders gut. Wenn Sie ihre Geschichte auf YouTube verfolgen, werden Sie feststellen, dass sie mit ihren Prothesen nie wirklich zufrieden war und schließlich ein paar Monate später ins Ausland reiste, um sich Vollimplantate einsetzen zu lassen. Mit dem Ergebnis war sie viel zufriedener.

Was kosten provisorische Zahnprothesen in Deutschland?

Sofortiger Zahnersatz kostet in Deutschland bei einem privaten Zahnarzt ab etwa 500 € pro Bogen. Die genauen Kosten für Sie hängen davon ab, wo Sie behandelt werden, wie viele Zähne ersetzt werden sollen und welches Material für Ihren Zahnersatz verwendet wird. Möglicherweise müssen Sie auch eine zusätzliche Gebühr für einen Express-Service zahlen, wenn Sie beispielsweise den Zahnersatz noch am selben Tag zurückhaben möchten.

Einige Zahnarztpraxen werben mit Festpreisen für neuen Zahnersatz, während andere erst nach einem Beratungsgespräch einen Kostenvoranschlag erstellen. Wenn Sie zahnärztlich versichert sind, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass die Kosten für Zahnextraktionen und restaurative Eingriffe, einschließlich Zahnersatz, in gewissem Umfang übernommen werden.

Kann man über die Krankenkasse sofortigen Zahnersatz bekommen?

Ja, in einigen Fällen können Sie über die Krankenkasse provisorischen Zahnersatz erhalten. Sie werden eher empfohlen, wenn Ihnen mehrere Zähne gezogen wurden. Wenn nur ein Zahn fehlt, hält Ihr Zahnarzt eine provisorische Zahnprothese möglicherweise nicht für medizinisch notwendig. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt, um dies zu bestätigen.

Wie sehen provisorische Prothesen aus?

neuen Zahnersatz
Gewinnen Sie Ihr Lächeln zurück, und zwar schnell!

Sofortiger Zahnersatz sieht dem normalen Zahnersatz sehr ähnlich. Wenn Sie sie im Mund haben, sollten sie wie Ihre natürlichen Zähne aussehen. Der Zahnersatz wird farblich so genau wie möglich an die noch vorhandenen natürlichen Zähne angepasst.

Es kann sich um ein komplettes Gebiss, einige wenige Zähne oder sogar nur um einen einzelnen Zahn handeln. Handelt es sich bei Ihrem Provisorium nur um einen einzelnen Zahn, wird es manchmal auch als Dental-Flipper bezeichnet, bei dem es sich um eine kleine, zahnfleischfarbene Stelle handelt, an der ein Prothesenzahn befestigt ist.

Man sollte bedenken, dass ein Provisorium in der Regel nicht die gleichen Qualitätsstandards erfüllt wie ein festsitzender Zahnersatz, weil es nicht so lange halten soll. Daher kann Ihre Sofortprothese etwas weniger natürlich aussehen als die endgültige Prothese, die Sie schließlich erhalten.

Vor- und Nachteile von Zahnersatz am selben Tag

Eine Sofortprothese kann das Leben derjenigen, denen mehrere Zähne gezogen werden müssen, erheblich verbessern. Doch wie alles andere hat auch sie ihre Vor- und Nachteile. Der größte Nachteil von provisorischem Zahnersatz ist, dass er nicht genau passt, da er im Voraus angefertigt und in den Mund eingesetzt wird, sobald die Zähne entfernt sind.

Das kann zu Unbehagen führen und dazu, dass sie häufig angepasst werden müssen, damit sie besser passen. Das ist einer der Gründe, warum diese Prothesen nur vorübergehend verwendet werden sollten, bis Ihre neuen Zähne fertig sind. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Vor- und Nachteile von Sofortprothesen:

Vorteile

Nachteile

Günstiger als Vollimplantate

Teurer als rein kosmetische Optionen

Hilfe bei der Verringerung des Knochenschwunds

Sie können den Knochenverlust nicht so gut aufhalten wie normale Implantate.

Hilfe bei der Wiedererlangung einer normalen Sprechfähigkeit

Nicht so stabil wie normale Implantate

Kann sich weitgehend normal ernähren

Chirurgischer Eingriff

Fazit

Wenn Ihnen aufgrund von Karies oder einer Zahnfleischerkrankung Zähne entfernt werden müssen, kann Ihr Zahnarzt für die ersten Monate der Heilung eine Sofortprothese empfehlen. Dies kann hilfreich sein, um empfindliche Zähne und empfindliches Zahnfleisch zu schützen und Ihnen zu ermöglichen, sich an das Sprechen und Essen mit Ihren neuen Zähnen zu gewöhnen. Sie können auch dazu beitragen, die allgemeine Mundgesundheit zu erhalten, bevor Sie auf ein festsitzendes Gebiss umsteigen.

In den meisten Fällen sollten sie jedoch nur so lange getragen werden, bis Ihr Mund so weit verheilt ist, dass Sie festen Zahnersatz tragen können. Dieser ist stabiler, hält länger, muss seltener angepasst werden und ist insgesamt bequemer.

Häufig gestellte Fragen

Kann man eine provisorische Teilprothese bekommen?

Ja, provisorischer Zahnersatz ist nicht nur für Menschen geeignet, denen alle natürlichen Zähne fehlen. Auch wenn Ihnen nur ein paar Zähne fehlen, kann eine Teilprothese am selben Tag von Vorteil sein.

Kann man mit einer provisorischen Prothese essen?

Ja, Sie können mit einer Tagesprothese essen. Das Tolle daran ist, dass Sie sich so an das Essen mit Prothesen gewöhnen können, bevor Sie Ihr normales Gebiss erhalten. Je nachdem, wie gut die Prothese sitzt, müssen Sie möglicherweise eine Zeit lang auf kaubare und harte Speisen verzichten.

Kann ich noch am selben Tag Zahnersatz bekommen?

Wenn Ihnen viele oder alle Zähne gezogen wurden, wird Ihnen Ihr Zahnarzt wahrscheinlich tatsächlich eine provisorische Vollprothese empfehlen, bis Sie für ein reguläres Gebiss bereit sind. Es liegt an Ihnen und Ihrem Zahnarzt zu entscheiden, ob eine sofortige provisorische Prothese für Ihre Situation das Richtige ist.

Wie lange dauert die Herstellung von Sofortprothesen?

In der Regel dauert die Anfertigung einer Sofortprothese ein bis zwei Wochen und möglicherweise mehrere Besuche bei Ihrem Zahnarzt, bevor sie angefertigt wird. Sie haben die Möglichkeit, für einen schnelleren Service einen Aufpreis zu zahlen. Da die Prothese jedoch vor der Zahnextraktion angefertigt wird, ist sie noch am selben Tag fertig, an dem Ihnen die Zähne gezogen werden.

Sind Sofortprothesen dauerhaft?

Nein, denn nach mehreren Zahnextraktionen wird das verbleibende Mundgewebe umgebaut, so dass eine Sofortprothese nach einigen Monaten nicht mehr richtig in Ihren Mund passt. Daher ist Ihre Sofortprothese, sofern Ihr Zahnarzt Ihnen nichts anderes sagt, für den vorübergehenden Gebrauch bestimmt

Sie kann in den ersten Monaten nach der Zahnextraktion getragen werden. Sie verdecken Lücken in Ihrem Lächeln, helfen Ihnen, wieder normal zu essen und sich daran zu gewöhnen, mit Ihren neuen Zähnen zu sprechen.

Wie lange muss man nach einer Zahnextraktion warten, bis man Zahnersatz bekommt?

Bei normalem Zahnersatz müssen Sie Monate und bis zu einem Jahr warten, bis Ihr Zahnfleisch vollständig verheilt ist. Mit einer Sofortprothese hingegen können Sie sie noch am Tag der Zahnextraktion erhalten.

Bewerten Sie diesen Artikel

Quellen

British Society of Prosthodontics: Removable Prosthodontics. Consulted 15th October 2020.

Guy's and St Thomas' NHS Foundation Trust: Looking after your immediate dentures. Consulted 15th October 2020.