Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Zahnprothesen Arten: Kosten, Vor- und Nachteile von verschiedenem Zahnersatz

By  Amanda Dexter & Simon Frers

vollprothese
Falsche Zähne können alle oder einige Ihrer natürlichen Zähne ersetzen

Es gibt viele Arten von Zahnersatz, und es kann manchmal schwierig sein zu wissen, welcher der richtige für Ihren Mund ist. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die verschiedenen Optionen für Zahnersatz zu verstehen, sind Sie hier genau richtig. Dentaly.org soll Zahnpatienten dabei helfen, die bestmögliche Wahl zu treffen und sich zu informieren.

Einfach ausgedrückt, werden Zahnprothesen als künstliche Ersatzzähne verwendet. Sie füllen die Lücken, die durch fehlende Zähne entstanden sind, und können grob in folgende Kategorien eingeteilt werden:

  • Vollprothesen: Prothesen, die ein vollständiges Gebiss ersetzen
  • Teilprothesen: ein oder mehrere falsche Zähne, die die Lücken zwischen den vorhandenen Zähnen füllen

Darüber hinaus gibt es die Wahl zwischen herausnehmbarem und implantatgetragenem Zahnersatz sowie verschiedene Materialien – jedes mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen, welche Art von Zahnersatz für Sie die richtige ist. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Komfort, einfacher Reinigung oder dem richtigen Preis sind, Sie werden Ihr natürlich aussehendes Lächeln im Handumdrehen wieder haben!

Warum gibt es so viele Arten von Zahnersatz?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Patienten mit fehlenden Zähnen nur eine sehr begrenzte Auswahl hatten. Die zahnmedizinische Innovation hat jedoch dazu geführt, dass immer mehr Optionen zur Verfügung stehen, wenn Sie sich für eine private Behandlung entscheiden. Es gibt nach wie vor traditionellen Zahnersatz aus Kunststoff und Metall, der von der Krankenkasse angeboten wird.

verschiedene arten von zahnprothesen
Es gibt verschiedene Arten von Voll- und Teilprothesen

Im Folgenden finden Sie einige Faktoren, die darüber entscheiden, welche Art von Zahnersatz für Sie am besten geeignet ist:

  • Wie viele Zähne Ihnen fehlen
  • Ob Sie herausnehmbaren oder festsitzenden, implantatgetragenen Zahnersatz bevorzugen
  • Ob Sie eine sehr natürlich aussehende Prothese für einen Frontzahn benötigen
  • Ihr Budget
  • Ihre allgemeine Mundgesundheit

Werfen wir also einen Blick auf die verschiedenen Arten von Zahnersatz, die es gibt.

Vollständiger Zahnersatz

Eine Vollprothese kann erforderlich sein, wenn Ihnen alle Ihre ursprünglichen Zähne fehlen. Dabei werden alle natürlichen Zähne durch herausnehmbare Zahnprothesen im Ober- und Unterkiefer ersetzt.

Diese konventionellen Prothesen bestehen in der Regel aus Kunststoff und werden nach der Entfernung der restlichen Zähne und nach der Heilung des Zahnfleisches an Ihren Kiefer angepasst. Dieser Prozess kann zwischen 8 und 10 Wochen dauern.

Vollprothesen können mit einem Zahnkleber befestigt werden und bieten eine bequeme Möglichkeit, Ihr Lächeln zu verbessern und das Essen so zu unterstützen, wie Sie es gewohnt sind.

Obere Prothese

Die Oberkieferprothese wird im Oberkiefer mit einer Oberkieferplatte befestigt, die in der Regel aus Metall besteht und so geformt ist, dass sie sich dem Gaumen des Patienten anpasst. Diese Platte trägt eine Kunststoffbasis, das “Zahnfleisch”, auf dem Ihre neuen falschen Zähne befestigt werden.

Untere Prothese

Bei einer Unterkieferprothese werden die falschen Zähne an einer Kunststoffplatte befestigt, die vom Zahnfleisch gestützt wird und eventuell mit einem Prothesenkleber fixiert wird. Der Unterkiefer und das Zahnfleisch verändern sich mit der Zeit, und Sie müssen alle paar Jahre zum Zahnarzt gehen, um den Sitz Ihrer Prothese zu überprüfen.

Wenn Ihre Prothese locker sitzt oder nicht mehr passt, muss sie entweder von einem Zahntechniker angepasst werden oder Ihr Zahnarzt kann sie durch ein neues Set ersetzen.

flexible teilprothese
Es gibt heutzutage moderne und flexible
Alternativen wie die Valplast Prothesen

Teilprothesen

Teilprothesen werden eingesetzt, wenn Ihnen einige Zähne fehlen, aber noch einige natürliche Zähne vorhanden sind. Diese Prothesen bestehen aus einer Kunststoffbrücke und haben Metallklammern, die sie an Ort und Stelle halten, sodass sie bequem um Ihre vorhandenen Zähne herum angepasst werden können. Es gibt sowohl Ober- und Unterkiefer-Teilprothesen als auch Einzelzahnprothesen.

Ein Teilprothesenset ist farblich an Ihre natürlichen Zähne angepasst. Traditionelle herausnehmbare Teilprothesen werden aus festeren Materialien wie Chrom hergestellt. Inzwischen gibt es auch modernen, flexiblen Zahnersatz aus Nylon wie z. B. die Valplast Zahnprothesen.

Sofortiger Zahnersatz

Wenn Sie es vorziehen, keine Zeit mit Zahnlücken zu verbringen, können Sie für eine Sofortprothese infrage kommen. Diese Art von Prothese kann angefertigt werden, bevor die Zähne des Patienten entfernt werden, und kann daher während des Heilungsprozesses getragen werden. Mit einer Sofortprothese können Sie Ihren Mund voll nutzen, bis Ihr festsitzender Zahnersatz fertig ist.

Während das Zahnfleischgewebe heilt, verändert sich die Form, sodass Sofortprothesen im Laufe der Zeit oft angepasst werden müssen. Deshalb wird diese Art von Zahnersatz in der Regel als vorübergehende Maßnahme eingesetzt, bis ein vollständiger Satz konventioneller Prothesen angefertigt ist.

Festsitzender Zahnersatz (mit Zahnimplantaten)

Zahnimplantate sind eine Alternative zu herkömmlichen Zahnprothesen und können einen einzelnen Zahn, mehrere fehlende Zähne oder sogar einen festen Zahnersatz ersetzen.

Bei Zahnimplantaten wird ein künstlicher Zahn mit einer Schraube im Kieferknochen befestigt. Dadurch wird der künstliche Zahn gesichert und die Prothese an Ort und Stelle gehalten, sodass ein natürlicheres Aussehen entsteht. Implantate halten viel länger als herkömmliche Zahnprothesen, sodass Sie sich keine Sorgen um deren Austausch machen müssen.

implantatgetragene zahnbrücke
Ein Brückenimplantat ersetzt drei oder vier Zähne

Ein Zahnimplantat kann zur dauerhaften Befestigung von Zahnersatz verwendet werden und bietet mehr Stabilität als herausnehmbarer Zahnersatz. Viele Zahnpatienten entscheiden sich für diese Option, weil sie befürchten, dass ihr Zahnersatz verrutscht.

Da festsitzende Prothesen sicher an ihrem Platz gehalten werden, sind sie leichter zu reinigen als herkömmliche Prothesen und können wie normale Zähne geputzt werden. Außerdem empfinden manche Patienten sie als angenehmer zu tragen, da sie nicht am Zahnfleisch reiben.

Es ist möglich, Zahnimplantate zu verwenden, um einen vollständigen Satz künstlicher Zähne zu erhalten, was jedoch teurer ist als andere, traditionelle Arten von Vollprothesen. Es gibt zwei Arten von festsitzendem Zahnersatz: implantatgetragener und implantatgestützter Zahnersatz.

Implantatgetragener Zahnersatz

Bei implantatgetragenem Zahnersatz wird ein komplettes Gebiss auf Zahnimplantaten befestigt, entweder mit einem Metallsteg oder mit einzelnen Kugelgeschieben. Es werden zwischen vier und sechs Implantate verwendet, die die komplette Prothese tragen.

Implantat-gestützte Prothesen

Bei dieser Art von Zahnersatz, der auch als “Snap-on-Prothese” bezeichnet wird, wird eine herausnehmbare Prothese an nur einem oder zwei Zahnimplantaten befestigt. Dies hat den Vorteil, dass es sich leicht herausnehmen und reinigen lässt. Außerdem ist es eine kostengünstigere Option als Zahnersatz, der mehrere Implantate benötigt.

Reinigung

Unabhängig davon, für welche Art von Prothese Sie sich entscheiden, ist es für Ihre Mundgesundheit wichtig, sie sauber zu halten.

Herausnehmbare Prothesen müssen jeden Tag nach Anweisung Ihres Zahnarztes gründlich gereinigt werden. Dazu legen Sie sie in der Regel über Nacht in ein Glas mit Wasser oder Reinigungslösung. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Prothese über Nacht in Steradent zu legen, daher sollten Sie sich vorher über die Richtlinien des Herstellers informieren.

Festsitzende Implantatprothesen können wie natürliche Zähne geputzt und gereinigt werden.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Arten von Zahnersatz, aus denen Sie wählen können. Welche Art von Zahnersatz für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihren zahnärztlichen Vorerfahrungen ab.

Benötigen Sie eine Vollprothese? Oder nur einen oberen oder unteren Satz? Bevorzugen Sie ein Metallgerüst oder einen flexibleren Zahnersatz?

Überlegen Sie sich, wie die verschiedenen Arten von Zahnersatz aussehen, wie sie sich anfühlen und was sie kosten, und welche für Ihre Mundgesundheit am besten geeignet ist. Es ist ja schließlich Ihr Mund. Denken Sie immer daran: Sollten Probleme mit Ihrem Zahnersatz auftreten, empfehlen wir Ihnen, einen Zahnarzt zu konsultieren.

Zahnprothesen Arten: Kosten, Vor- und Nachteile von verschiedenem Zahnersatz
5 (100%) 1 Stimme(n)

Autor des Artikels
Amanda combines her medical background with her love for writing to bring you informed and accurate content at Dentaly.org.
Simon specializes in writing content on healthcare and dentistry.