DE
de_DEen_GBen_USes_ESfr_FR

Dentaly.org wird von Lesern unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir evtl. eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr.

Invisalign Attachments: Was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten

Medizinisch überprüft von
Martina Tomić
calendar icon
updated icon
Up-to-Date

Invisalign Attachments sind kleine, zahnfarbene Befestigungselemente aus Komposit, die auf die Zähne geklebt werden, um als Anker für die Aligner zu dienen. Sie verbessern die Kraftübertragung von den Alignern auf die Zähne und ermöglichen effizientere und präzisere Zahnbewegungen, einschließlich Rotationen und Extrusionen.

Dieser Artikel auf Dentaly.org bietet detaillierte Informationen über Invisalign Attachments, die bei bestimmten Zahnkorrekturen mit Invisalign Alignern zum Einsatz kommen. Hier sind die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

Wie Invisalign Attachments funktionieren [Kurzüberblick]
  • Zweck: Invisalign Attachments sind kleine, zahnfarbene Kompositelemente, die als Anker für Aligner dienen, um präzisere und effizientere Zahnbewegungen zu ermöglichen.
  • Einsatz: Notwendig bei komplexen Zahnfehlstellungen für effektivere Korrekturen. Bei leichten Fehlstellungen oft nicht erforderlich.
  • Anbringung: Die Anzahl variiert je nach Behandlungsplan. Sie werden mit einem speziellen Klebetray angebracht und bleiben meist für die gesamte Behandlungsdauer auf den Zähnen.
  • Sichtbarkeit und Komfort: Farblich angepasst und relativ unauffällig, spürbar, aber gewöhnungsbedürftig.
  • Pflege: Tägliche Zahnpflege wird nicht beeinträchtigt, Vorsicht bei färbenden Lebensmitteln.
  • Andere Aligner-Marken: Auch bei anderen Alignern, wie bei unserem empfohlenen preiswerten Anbieter DR SMILE kommen diese Attachments zum Einsatz. Sie können übrigends für diese Marke einen Eignungstest machen – klicken Sie hierzu auf den unteren Button.

Was genau sind eigentlich Invisalign Attachments?

Frau lächelt mit weißen Zähnen
Invisalign Attachments können auf dem Weg
zum schönen Lächeln eine große Hilfe sein.

Invisalign Attachments sind kleine Befestigungselemente, die auf die Zähne geklebt werden, um dort als eine Art Anker zu fungieren und um die Behandlung effektiver zu machen.

Die biomechanischen Haltepunkte dienen also als Griffe, an denen sich die unsichtbaren Zahnschienen (Aligner) festhalten können. So optimieren Sie die Kraftübertragung von der Schiene auf den Zahn und sorgen dafür, dass das gewünschte Verschieben der Zähne schneller, einfacher und effizienter vonstattengeht.

Sie ermöglichen außerdem auch komplexe Bewegungen – wie beispielsweise eine Rotation der Zähne – und ermöglichen eine Zahnkorrektur ohne unnötige „Zwischenbewegungen“.

Invisalign Attachments bestehen aus der zahnähnlichen Substanz Komposit – ein zahnfarbener Kunststoff, der in unterschiedlichen Formen gefertigt wird.

In welchem Fall sind Invisalign Attachments notwendig?

Attachments sind nicht für jede Zahnkorrektur mit Invisalign Alignern notwendig. Bei leichten Fehlstellungen reichen auch die Zahnschienen aus, um die Zähne in die gewünschte Position zu verschieben.

Die Invisalign Attachments kommen deshalb eher bei gravierenden Zahnfehlstellungen zum Einsatz. Insbesondere bei Behandlungen, die größere Zahnbewegungen erfordern.

Dazu gehören beispielsweise größere Fehlstände oder auch Fälle, in denen der Zahn aus dem Kiefer heraus bewegt (Extrusion) oder gedreht (rotiert) werden soll.

Wie viele Invisalign Attachments werden benötigt?

Wie viele Invisalign Attachments konkret benötigt werden, hängt vom individuellen Einzelfall ab. Viele unkomplizierte Zahnkorrekturen kommen sogar ganz ohne Attachments aus.

In einigen Fällen werden die Invisalign Attachments auch nicht direkt, sondern erst nach einigen Monaten angebracht, weil sie erst für spätere Zahnbewegungen relevant sind.

Ob und wie viele Attachments für Ihre Zahnkorrektur benötigt werden, erfahren Sie, nachdem Ihr individueller Behandlungsplan erstellt wurde.

Unser Tipp

Bei leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen können Sie mit den deutlich günstigeren Alignern von DR SMILE ebenso gute Ergebnisse erzielen. Sie ersparen sich außerdem die regelmäßigen Zahnarztbesuche im Lauf der Behandlung.

Lesen Sie auch unseren Artikel über DR SMILE Erfahrungen von Nutzern, und unseren Vergleich DR SMILE vs Invisalign, um zu erfahren, warum wir diese Aligner als Alternative zu Invisalign empfehlen.

Sichern Sie sich hier 250 € Sommer-Rabatt auf Ihre Behandlung bei DR SMILE

Wie werden die Invisalign Attachments angebracht?

Für das Anbringen der Invisalign Attachments verwendet Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde ein sogenanntes Klebetray bzw. Attachment-Template. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Schiene aus dünnem Kunststoff, das die richtige Positionierung der Elemente ermöglicht.

Der zahnfarbene Kunststoff (Komposit) wird bei diesem sogenannten indirekten Klebeverfahren in die Übertragungsschiene eingefüllt. Anschließend wird das Attachment-Template auf die Zahnreihen aufgesetzt und angedrückt.

Eine spezielle Polymerisations-Lampe sorgt dann dafür, dass der lichthärtende Kunststoff ausgehärtet wird. Im Anschluss kann die Übertragungsschiene entfernt werden. In einem letzten Schritt werden dann mögliche Kunststoffüberschüsse vorsichtig wegpoliert.

Bevor das Attachment-Template zum Einsatz kommt, wird eine professionelle Zahnreinigung ohne Fluoridierung vorgenommen. Außerdem werden die Zähne mit einem Haftvermittler behandelt.

Wie lange bleiben Invisalign Attachments auf den Zähnen?

Invisalign Attachments bleiben meist die gesamte Behandlungsdauer über auf den Zähnen und werden erst nach dem erfolgreichen Abschluss der Behandlung wieder entfernt.

In einigen Fällen werden Sie im Laufe der Behandlung ausgetauscht, wenn nach einiger Zeit eine andere Art von Attachment benötigt wird, um eine gewünschte Zahnbewegung auszuführen. Auch gegen Ende der Behandlung können im Rahmen der Feinjustierung neue bzw. andere Attachments benötigt werden.

Dabei ist es für deinen Invisalign-Zahnarzt und Kieferorthopäde problemlos möglich, die Attachments so zu entfernen, dass die Zähne dadurch nicht angegriffen werden.

Zwar tritt durch die anschließende Politur ein minimaler Schmelzverlust auf. Dieser beträgt jedoch nur etwa 0,05 mm und kann somit vernachlässigt werden. Es bleiben auch keine Spuren oder Rückstände zurück.

Sind die Invisalign Attachments auf den Zähnen sichtbar bzw. spürbar?

Zahnarzt setzt Patientin Aligner ein
Tipps für den richtigen Umgang mit Alignern und
Attachments erhalten Sie bei Ihrem Zahnarzt.

Da der verwendete Kunststoff perfekt an die Zahnfarbe angepasst wird, sind die kleinen Erhebungen beinahe unsichtbar. Beim Tragen der Aligner können Sie nur aus unmittelbarer Nähe erkannt werden.

Alternativ können Invisalign Attachments auch von innen geklebt werden. Dies ermöglicht eine noch diskretere Zahnkorrektur, während die Attachments dennoch effizient arbeiten können.

Das Kleben der Invisalign Attachments von innen ist jedoch nicht in allen Fällen möglich, da nicht alle Fehlstellungen genug Platz bieten. Es fallen außerdem zusätzliche Invisalign Kosten an.

Die Attachments kann man spüren, wenn man mit der Zunge über die Zähne fährt. Erfahrungsgemäß gewöhnen sich Patienten jedoch sehr schnell daran.

Sichern Sie sich hier 250 € Sommer-Rabatt auf Ihre Behandlung bei DR SMILE

Fazit

Invisalign Attachments können die Zahnkorrektur unterstützen und stellen weder optisch noch im Alltag eine große Beeinträchtigung dar. Auch die tägliche Zahnpflege wird durch die Attachments nicht beeinflusst.

Das Anbringen der Attachments ist absolut schmerzfrei. Das Druckgefühl beim erstmaligen Tragen eines neuen Aligner Sets kann jedoch leicht erhöht sein, da die Zahnschienen voraktiviert sind, um bereits erste Zahnbewegungen zu erreichen.

Außerdem sind die Zahnschienen mit Attachments etwas schwerer aus dem Mund zu entfernen. Ihr Invisalign oder DR SMILE Kieferorthopäde wird das Herausnehmen jedoch mit Ihnen üben und Ihnen einige gute Tipps verraten.

Noch eine Empfehlung zum Schluss: Seien Sie vorsichtig mit stark färbenden Lebensmitteln, da sich deren Farbpartikel an den Attachments anlagern können.

FAQs zum Thema Invisalign Attachments

Verursachen Invisalign Attachments Schmerzen?

Das Anbringen oder Entfernen ist nicht schmerzhaft, und wenn sie einmal angebracht sind, tun sie nicht weh. Es ist normal, dass sie in den ersten 2 oder 3 Tagen etwas unangenehm sein können. Wenn Sie sich an die neuen Elemente gewöhnt haben, sollten sie jedoch nicht mehr spürbar sein.

Sind die Invisalign Attachments sichtbar?

In einigen Fällen kann man sie sehen, aber im Allgemeinen sind es sehr diskrete Befestigungselemente, und da das Komposit eine Farbe hat, die der des Zahns ähnelt, sind sie kaum zu sehen. Invisalign Attachments sind selbst nicht zu sehen, wenn ein Gesprächspartner sehr nah dran steht.

Manchmal werden sie auf der Innenseite des Zahns angebracht und sind so überhaupt nicht sichtbar. Sie werden als linguale Attachments bezeichnet.

Funktioniert Invisalign ohne Attachments?

Attachments beschleunigen den Prozess, indem sie es den transparenten Schienen ermöglichen, die notwendige Kraft auf die Zähne auszuüben, um sie zu bewegen. In manchen Fällen ist eine Behandlung ohne Attachments möglich. Ob Sie Invisalign Attachments für Ihre Behandlung benötigen, hängt von Ihrem Einzelfall ab und kann nur Ihr Invisalign Kieferorthopäde beurteilen.

Invisalign Attachments fallen ab, was ist zu tun?

Attachments sind mit einem sehr starken Kleber befestigt. Sollte sich jedoch ein Attachment durch die Reibung beim Essen lösen, suchen sie so schnell wie möglich einen Zahnarzt auf.

Wann werden die Invisalign Attachments entfernt?

Am Ende der kieferorthopädischen Behandlung werden die Invisalign Attachments entfernt. Der Kieferorthopäde entfernt alle Befestigungselemente und die Oberfläche Ihrer Zähne ist wieder glatt wie zuvor.

Wie entferne ich Invisalign, wenn ich Attachments habe?

Es ist wichtig, die Invisalign-Schienen vorsichtig zu entfernen, um sie nicht zu zerbrechen oder zu verformen. Es ist nicht ratsam, einen Gegenstand zu verwenden, um sie zu entfernen.

Werden die Invisalign Attachments sofort platziert?

Manchmal ist es aufgrund der Ausgangsposition eines oder mehrerer Zähne nicht möglich, das Attachment sofort zu platzieren, da zunächst ein Minimum an Ausrichtung erreicht werden muss. Wenn genügend Platz für das Attachments vorhanden ist, werden die Befestigungselemente platziert.

Es kann auch vorkommen, dass zwei Attachments auf ein und demselben Zahn vorhanden sind, eines auf der Außenfläche und ein anderes auf der Innenseite (lingual).

Welche Elemente werden bei der Invisalign-Behandlung außer den Attachments noch verwendet?

Es ist normal, dass kleine Knöpfe an den Zähnen angebracht werden, an denen herausnehmbare Gummibänder befestigt werden. Es gibt auch Haken, die auf dem Aligner selbst geformt sind, um die Invisalign Gummis zu befestigen und so dem Aligner zu helfen, die Bewegung der Zähne zu steuern.

Möchten Sie mehr über das Thema Invisalign wissen? Lesen Sie auch unseren Artikel mit Invisalign Erfahrungen von Patienten oder sehen Sie sich unseren Zahnschienen Kosten Vergleich an.

Sichern Sie sich hier 250 € Sommer-Rabatt auf Ihre Behandlung bei DR SMILE

Invisalign Attachments: Was Sie über die kleinen Helfer wissen sollten
5 (100%) 2 Stimme(n)

Quellen

Jameda.de: Invisalign & Attachments – Das sollten Sie wissen. Abgerufen am 27.05.2022

Deutsche-Familienversicherung.de: Zahnfehlstellungen: Arten, Ursachen & Korrekturkosten. Abgerufen am 27.05.2022

Schupp-ortho.de: Möglichkeiten und Grenzen der Invisalign-Behandlung. Abgerufen am 27.05.2022