DE
de_DEen_GBen_USes_ESfr_FR

Dentaly.org wird von Lesern unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir evtl. eine Provision, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr.

Invisalign Dauer: Können Sie die Invisalign Tragezeit verkürzen?

By  Franziska Reichel
Medizinisch überprüft von:  Martina Tomić

Zwei der wichtigsten Fragen für jeden, der eine Invisalign-Behandlung mit transparenten Alignern in Betracht zieht, sind: Wie lange dauert eine Invisalign-Behandlung und wie viel kostet sie?

Wir haben die Invisalign Kosten auf einer separaten Seite behandelt, daher werden wir uns hier ansehen, wie lange Invisalign braucht, um die Zähne zu begradigen. Dies ist die durchschnittliche Invisalign Dauer für verschiedene Schweregrade:

  • Leichte Frontzahnkorrekturen: ca. 3 bis 5 Monate
  • Mittelschwere Zahnkorrekturen: ca. 7 Monate
  • Komplexe Zahnkorrekturen: ca. 18 Monate

Bei leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen können Sie mit den deutlich günstigeren Alignern von Dr Smile ebenso gute Ergebnisse in ca. 4 bis 9 Monaten erzielen. Sie ersparen sich außerdem die regelmäßigen Zahnarztbesuche im Lauf der Behandlung.

Übrigens können Sie jetzt den Eignungstest für die Marke machen, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Zwei Minuten und einige Fragen später wissen Sie, ob die Methode Ihre Zahnfehlstellung korrigieren kann.

Sichern Sie sich hier 150 € Rabatt bei Dr.Smile

Wie lange dauert es, bis Invisalign wirkt?

Viele Invisalign-Patienten bemerken bereits wenige Wochen nach Beginn der Behandlung, dass sich ihre Zähne bewegen. Einer der Vorteile des Tragens klarer Aligner ist, dass Sie sich schon während der Behandlung an Ihren geraderen Zähnen erfreuen können.

Frau strahlt mit schönen Zähnen
Wie lange dauert es, den Traum von schönen Zähnen zu erfüllen?

Die Aligner-Behandlung besteht aus einer Reihe von durchsichtigen Alignern, die in der Regel 10-14 Tage lang getragen werden, bevor das nächste Paar zum Einsatz kommt. Jeder neue Satz Aligner unterscheidet sich geringfügig vom letzten und übt gezielten Druck auf Ihre Zähne aus, um die gewünschte Bewegung zu erreichen.

Die Gesamtdauer der Invisalign-Behandlung kann zwischen drei Monaten und zwei Jahren liegen, die meisten Fälle dauern jedoch zwischen sechs und achtzehn Monaten. Die Dauer Ihrer Invisalign-Behandlung hängt direkt von der Anzahl der Aligner ab, die Sie tragen müssen.

Im Folgenden gehen wir näher auf die verschiedenen Faktoren ein, die Ihre Behandlungsdauer beeinflussen können. Der beste Weg, um sicher zu gehen, ist jedoch eine Untersuchung bei einem Invisalign-Zahnarzt oder -Kieferorthopäden.

Wenn Sie immer noch unsicher sind, ob Invisalign überhaupt funktioniert, können Sie einen ausführlichen Artikel lesen. Wenn Sie bereit sind, mit der Behandlung zu beginnen, lesen Sie unseren Artikel über den Ablauf einer Invisalign-Behandlung.

Sichern Sie sich hier 150 € Rabatt bei Dr.Smile

Wie lange tragen Sie Invisalign pro Tag?

Diese Frage ist viel einfacher zu beantworten. Sie sollten Ihre Invisalign-Schienen 20-22 Stunden pro Tag tragen, um sicherzustellen, dass Ihre Behandlung wie geplant verläuft.

Sie können mit Ihren Alignern Wasser trinken, solange es nicht zu heiß ist, da sich der Kunststoff dadurch verformen kann. Sie sollten Ihre Aligner jedoch herausnehmen, wenn Sie:

  • Etwas anderes als Wasser trinken
  • Etwas Essen
  • Dreimal täglich Zähneputzen (und nach jedem Essen oder Trinken, außer Wasser)

Durchschnittliche Invisalign-Behandlungszeiten

Schauen wir uns an, wie lange eine Invisalign-Behandlung bei verschiedenen Arten von Zahnfehlstellungen dauert. Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Invisalign Vorher-Nachher-Erfahrungsberichte, in denen erklärt wird, wie lange die Behandlung jeweils gedauert hat.

Wie lange dauert Invisalign bei engstehenden Zähnen?

Eng stehende Zähne können einfach oder komplex sein und eine beliebige Anzahl von Zähnen betreffen. In leichten Fällen kann die Korrektur nur 3 bis 6 Monate dauern, während schwere Fälle 18 Monate oder länger dauern können.

Um einen Engstand zu korrigieren, können die Zähne gedreht und der Neigungswinkel verändert sowie der Kiefer vergrößert werden, um ausreichend Platz zu schaffen. Ihr Zahnarzt kann auch eine interproximale Reduktion (IPR) durchführen, bei der eine dünne Schicht Zahnschmelz entfernt wird, damit die Zähne leichter in die richtige Position passen.

Durchsichtige Zahnschiene wird im Labor hergestellt
Finden Sie heraus, ob die Behandlung mit
Alignern für Sie in Frage kommt.

Die meisten Fälle von Engständen können mit Invisalign behandelt werden. Es gibt jedoch bestimmte Arten von Zahnbewegungen, bei denen Invisalign weniger effektiv ist. Aber mit neuer Technologie, einschließlich der Verwendung von Invisalign-Attachments und Knöpfen, können sie immer mehr Fälle behandeln.

Wie lange dauert die Invisalign-Korrektur eines Überbisses?

Wenn Sie sich einer Invisalign Überbiss Behandlung unterziehen, müssen Sie mit einer längeren Behandlungsdauer rechnen, etwa 18 bis 24 Monate. Überbisse und Unterbisse gehören zu den komplexeren Problemen, die mit Invisalign korrigiert werden können.

Schwerere Fälle von Überbiss und Unterbiss können mit dem Invisalign-System möglicherweise nicht behandelt werden, da sie eine komplexe Bewegung erfordern.

Wie lange dauert es, bis Invisalign eine Zahnlücke schließt?

Eine Zahnlücke, auch als Diastema bezeichnet, ist eines der Probleme, die in der Regel mit Invisalign behandelt werden können. Die häufigste Stelle für ein Diastema ist zwischen den beiden oberen Frontzähnen. Andere Menschen haben mehrere Zähne, die zu weit auseinander stehen, was manchmal auf einen oder mehrere fehlende Zähne zurückzuführen ist.

Lücken zwischen den Zähnen beeinträchtigen nicht nur das Aussehen, sondern erschweren auch die Reinigung der Zahnzwischenräume, was im Laufe der Zeit zu Karies führen kann.

Das Schließen einer Zahnlücke mit Invisalign-Schienen kann in einfachen Fällen nur wenige Monate dauern, bei größeren Lücken auch 18 Monate oder länger. Bei fehlenden Zähnen können Zahnimplantate eingesetzt werden, um die Lücken nach der kieferorthopädischen Behandlung zu schließen.

Was kann die Invisalign Dauer beeinflussen?

Der wichtigste Faktor, der sich auf den Zeitrahmen Ihrer Invisalign-Behandlung auswirkt, ist der Umfang und die Art der Bewegung, die Ihre Zähne benötigen. Je mehr Bewegung benötigt wird und je komplexer diese ist, desto mehr Aligner werden benötigt. Zahnersatz, den Sie haben, kann ebenfalls dazu führen, dass Ihre Behandlung länger dauert, da sich Kronen und Brücken langsamer bewegen als Ihre natürlichen Zähne.

Abgesehen davon gibt es noch einige andere Faktoren, die beeinflussen können, ob Ihr Behandlungsplan eingehalten wird.

1. Einhaltung der Patientenvorschriften

invisalign tragezeit verkuerzen
Wenn Sie die Invisalign Tragezeit
verkürzen möchten, halten Sie
die tägliche Tragedauer strickt ein.

Wir haben bereits erwähnt, dass die Aligner mindestens 20-22 Stunden pro Tag getragen werden sollten. Wenn Sie sich daran halten, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Behandlung wie geplant abschließen.

Ein gelegentliches Überschreiten dieser Regel wird Ihre Behandlung nicht vollständig gefährden. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn eine Hochzeit oder ein anderes großes Ereignis ansteht und Sie Ihre Aligner für einen Tag nicht tragen möchten.

Wenn Sie Ihre Aligner jedoch regelmäßig mehr als vier Stunden am Tag nicht tragen, bewegen sich Ihre Zähne nicht wie geplant. Ihr nächster Satz Aligner könnte nicht richtig passen, und Sie müssen sie länger tragen, um Ihre Zähne wieder in die richtige Richtung zu bringen. Es kann sogar sein, dass Ihr Zahnarzt am Ende Ihrer Behandlung zusätzliche Aligner einsetzen muss, wenn Sie von Ihrem Behandlungsplan abgewichen sind. Dies bedeutet, dass Ihre Invisalign-Behandlung länger dauert als ursprünglich erwartet.

Glücklicherweise ist die Invisalign-App zur Zahnüberwachung so konzipiert, dass sie den Patienten hilft, sich daran zu erinnern, wann es Zeit ist, ihre Aligner wieder einzusetzen oder zu einem neuen Set zu wechseln. Sie hilft auch dabei, die Zahnbewegungen zu verfolgen, damit Ihr Zahnarzt sehen kann, ob Anpassungen an Ihrem Behandlungszeitplan erforderlich sind.

Wenn Sie glauben, dass es Ihnen (oder Ihrem Kind) schwerfallen könnte, die Aligner wie vorgeschrieben zu tragen, könnte eine festsitzende Zahnspange die bessere Wahl sein.

Sichern Sie sich hier 150 € Rabatt bei Dr.Smile

2. Alter des Patienten

Es ist üblich, dass Kinder und Jugendliche eine Zahnspange bekommen, weil die Zähne und der Kieferknochen besser auf eine Behandlung ansprechen, während sie noch wachsen und sich entwickeln.

Das heißt aber nicht, dass Erwachsene nicht auch eine Zahnspange bekommen können! Tatsächlich werden Zahnspangen für Erwachsene dank diskreter Optionen wie Invisalign und lingualen Zahnspangen immer beliebter.

Das Alter kann sich allerdings auf die Behandlungsdauer auswirken, da die Zähne von Erwachsenen etwas mehr Widerstandskraft haben und es länger dauert, bis sie sich zu bewegen beginnen.

Patientin beim Invisalign Arzt
Eine erfolgreiche Invisalign Behandlung erfordert
eine konsequente Einhaltung der Termine und
der täglichen Tragezeit

3. Einhaltung von Terminen

Während Ihrer Invisalign-Behandlung wird Ihr Zahnarzt Sie bitten, regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen zu gehen. Der Hauptzweck dieser Termine ist es, zu überprüfen, ob sich Ihre Zähne wie geplant bewegen, und die nächsten Aligner-Sets zu bestellen.

Wenn Sie einen Termin versäumen, kann sich Ihre Behandlungszeit verlängern. Außerdem sind die Aligner so konzipiert, dass sie für einen bestimmten Zeitraum halten. Diese Studie zeigt, dass sich die Eigenschaften von Invisalign nach 2 Wochen der Verwendung verändern. Wenn Sie also einen Termin versäumen, kann sich Ihre Behandlungszeit verlängern.

4. Anpassungen

Am Ende der geplanten Behandlung wird Ihr Zahnarzt die neue Position Ihrer Zähne beurteilen. Manchmal bewegen sich die Zähne nicht genau wie erwartet, oder es gibt kleine kosmetische Mängel, die Sie noch beheben möchten.

In diesem Fall verschreibt Ihnen Ihr Zahnarzt möglicherweise mehrere Sätze Aligner, um weitere Anpassungen vorzunehmen. Dadurch verlängert sich natürlich die Invisalign Behandlungszeit.

5. Gebrochene oder verlorene Aligner

Transparente Aligner werden aus einem Polymer auf Polyurethanbasis hergestellt, das stark genug ist, um Ihre Zähne zu bewegen, aber sie sind nicht unbesiegbar! Wenn Sie einen Aligner zerbrechen oder verlieren, müssen Sie auf den vorherigen Satz zurückgreifen und auf die Anfertigung eines Ersatzes warten. Auch hierdurch verzögert sich der Abschluss Ihrer Behandlung.

Um dies zu vermeiden, legen Sie Ihre Aligner immer in ein Etui, wenn Sie sie nicht tragen.

Invisalign-Behandlungszeit vs. Zahnspange

Tragedauer bei Invisalign vs Zahnspange
Feste Zahnspangen müssen oft länger getragen werden als Aligner.

Unabhängig von der Art des Problems, das Sie behandeln müssen, fragen Sie sich vielleicht, ob Invisalign oder eine herkömmliche Zahnspange schneller ist.

Leider können wir hierauf keine einfache Antwort geben. Einige Kieferorthopäden sagen, dass Zahnspangen, da sie nicht herausnehmbar sind, rund um die Uhr arbeiten und daher schneller Ergebnisse liefern können als Invisalign-Aligner. Andere argumentieren, dass Invisalign eine gezieltere Zahnbewegung ermöglicht und somit effizienter ist.

Studien wie diese haben gezeigt, dass eine Behandlung mit klaren Alignern schneller sein kann als eine Zahnspange, aber in bestimmten Fällen auch weniger effektiv.

Auch hier gilt: Die beste Möglichkeit, all diese Fragen zu beantworten, ist ein Besuch bei einem Invisalign-Anbieter, der Ihnen einen individuellen Behandlungsplan erstellt. Wahrscheinlich bietet er auch herkömmliche Zahnspangen an, sodass er in der Lage ist, die Vor- und Nachteile beider Methoden mit Ihnen zu besprechen.

Selbst wenn Sie herausfinden, dass Invisalign in Ihrem Fall etwas länger dauern könnte, sind Sie vielleicht der Meinung, dass es sich für das verbesserte Aussehen lohnt.

Sichern Sie sich hier 150 € Rabatt bei Dr.Smile

Lässt sich die Invisalign Tragezeit verkürzen?

Durch diszipliniertes Tragen lässt sich durchaus die Invisalign Tragezeit verkürzen. Die Behandlung geht am schnellsten, wenn die empfohlene tägliche Tragezeit von mindestens 22 Stunden konsequent eingehalten wird.

Invisalign Dauer
Wer die Aligner konsequent trägt, kann die Behandlungsdauer verkürzen.

So haben die Zähne genug Zeit, sich in die gewünschte Position zu bewegen, was zur Folge hat, dass die Schienen schneller gewechselt werden können. Dies zeigen auch die Invisalign Erfahrungen von Patienten.

Wenn Sie Ihre Aligner konsequent tragen, können Sie häufig schon vor den erforderlichen 14 Tagen ein neues Set einsetzen. Der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel ist dann, wenn die Zahnschienen nicht mehr fest sitzen und sehr einfach herausgenommen werden können.

Wichtig ist jedoch, es nicht zu überstürzen. Andernfalls kann das nächste Set von Alignern nach dem Wechsel einen zu großen Druck auf die Zähne ausüben. Dies kann nicht nur schmerzhaft, sondern auch unvorteilhaft für die Behandlung sein.

In einigen Praxen wird zusätzlich zur Behandlung mit Invisalign auch Infrarotlichttherapie angeboten. Diese kann die geplante Zahnbewegung gut unterstützen, sodass sich die Behandlungsdauer verkürzt.

Fazit zum Thema Invisalign Behandlungszeit

Wie lange dauert es also, bis die Zähne mit Invisalign begradigt sind?

Wie bereits erwähnt, verlängert sich auch hier die Behandlungsdauer mit der Komplexität. Leichte Fehlstellungen können dagegen schon innerhalb weniger Monate behoben werden.

Eine unkomplizierte Frontzahnkorrektur kann beispielsweise in einigen Fällen in nur drei Monaten (Invisalign i7) abgeschlossen werden. Für eine mittelschwere Frontzahnkorrektur sollten Sie rund sieben Monate (Invisalign Lite) veranschlagen.

Geht die Behandlung jedoch über eine Zahnfehlstellung hinaus und umfasst beispielsweise eine falsche Bisslage, ist in der Regel eine Tragedauer von mindestens neun Monaten notwendig.

In manchen Fällen werden auch Invisalign Attachments und Elastics eingesetzt, die ebenfalls helfen können, die Behandlungszeit zu verkürzen.

Die einzige Person, die diese Frage wirklich genau beantworten kann, ist Ihr Zahnarzt. Wenn Sie mehr Informationen möchten, buchen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem Invisalign zertifizierten Zahnarzt. Im Rahmen dessen erhalten Sie nicht nur einen Kostenvoranschlag, sondern auch genauere Informationen über die voraussichtliche Behandlungsdauer.

Sollten Sie allerdings lediglich leichte bis mittelschwere Korrekturen vornehmen wollen, empfehlen wir Ihnen die deutlich günstigeren Aligner von Dr Smile als perfekten Kompromiss – denn hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier starten Sie mit einem persönlichen Termin in einer Praxis in Ihre Behandlung. Im Anschluss daran bleiben Ihnen weitere Termine erspart und Sie können die Behandlung bequem von zuhause aus fortsetzen.

Wenn Sie mit einer Behandlung zu Hause beginnen möchten, empfehlen wir Ihnen immer, sich zunächst von Ihrem Zahnarzt untersuchen zu lassen. Es ist wichtig, unbehandelte Karies, Zahnfleischerkrankungen usw. zu behandeln, bevor Sie Aligner tragen – und Sie können Ihren Zahnarzt bitten, Ihre allgemeine Eignung für die Behandlung zu beurteilen.

FAQs zum Thema Invisalign Behandlungsdauer

Wie lange müssen Invisalign Schienen getragen werden?

Für einen optimalen Behandlungsverlauf muss die Tragedauer von mindestens 22 Stunden pro Tag eingehalten werden. Die Aligner sollten also nur zum Essen und für die Mundhygiene herausgenommen werden.

Die Schienen werden in der Regel zwei Wochen getragen und dann gewechselt. Wenn sie jedoch bereits sehr locker sitzen und sich einfach herausnehmen lassen, kann ein früherer Wechsel in Erwägung gezogen werden.

Wie lange muss man einen Retainer tragen?

Nach Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung sollte der Retainer mindestens einige Monate, besser jedoch etwa zwei Jahre getragen werden. In einigen Fällen kann dieser Zeitraum auch länger sein.

Bei Invisalign kann die letzte Schiene nach Abschluss der Behandlung als herausnehmbarer Retainer verwendet werden. Es wird empfohlen, die Schiene einige Jahre jede Nacht oder zumindest in regelmäßigen Abständen zu tragen.

Alternativ bieten Zahnärzte und Kieferothopäden in der Regel auch fest geklebte Retainer an. Dabei handelt es sich um Drähte, die von außen nicht sichtbar an die Zähne geklebt werden.

Ist ein Retainer wirklich notwendig?

Kieferorthopäden und Zahnärzte empfehlen in der Regel dringend, Behandlungen mit einem Retainer abzuschließen, da sich die Position der Zähne im Lauf des Lebens noch stark verändern kann.

Außerdem sind die Zähne nach der Behandlung gelockert und können sich dementsprechend wieder in die ursprüngliche Position zurückschieben. Insbesondere während der ersten beiden Jahre nach der Zahnkorrektur ist dies der Fall.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen eine bessere Vorstellung davon vermittelt hat, was Sie erwarten und wie Sie Ihre Behandlung entsprechend Ihrem Behandlungsplan vorantreiben können.

Interessieren Sie sich für günstige Invisalign Alternativen? Dann sehen Sie sich auch die Zahnschienen Kosten der jeweiligen Anbieter an.

Sichern Sie sich hier 150 € Rabatt bei Dr.Smile

Invisalign Dauer: Können Sie die Invisalign Tragezeit verkürzen?
5 (100%) 3 Stimme(n)


Autor des Artikels
Franziska arbeitet hauptberuflich als Bloggerin und Online Redakteurin. Sie ist spezialisiert auf das Thema Zahngesundheit und unterstützt Dentaly.org seit 2020.
Medizinisch überprüft von:
Martina ist Doktor der Zahnmedizin, führt seit 2021 eine private Zahnarztpraxis und hat 3 Jahre Erfahrungen als medizinische Autorin.
Quellen

Dgao.com: Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie. Abgerufen am 26.05.2022

Schupp-ortho.de: Möglichkeiten und Grenzen der Invisalign-Behandlung. Abgerufen am 26.05.2022

Tk.de: Techniker Krankenkasse – Retainer: Behandlung nach der Zahnspange. Abgerufen am 26.05.2022