Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

PlusDental-Erfahrungen: So bewerten Nutzer die unsichtbaren Aligner

By  

PlusDental-Erfahrungen aus der Praxis: In diesem Artikel haben wir PlusDental-Erfahrungsberichte von Nutzern zusammengefasst. Auf diese Weise möchten wir Ihnen einen Überblick über die allgemeinen Eindrücke sowie die Vor- und Nachteile der Behandlung ermöglichen.

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Lächeln und auf der Suche nach einer diskreten Zahnkorrektur? Dann sind Sie bei Ihrer Recherche bestimmt schon auf durchsichtige Zahnschienen (Aligner) gestoßen.

PlusDental erfahrungen
PlusDental-Erfahrungen: Sind die Aligner der Weg zu schönen Zähnen?

Hierbei handelt es sich um unsichtbare, herausnehmbare Zahnspangen. Genau wie feste Zahnspangen verfolgen sie das Ziel, Zahnfehlstellungen zu korrigieren und die Zähne im Laufe der Zeit in die gewünschte Position zu verschieben.

Aligner Anbieter gibt es inzwischen wie Sand am Meer und wer auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner für eine Zahnkorrektur ist, sieht vor lauter Bäumen oft den Wald nicht mehr.

In diesem Artikel haben wir Ihnen einen dieser Anbieter bereits detailliert vorgestellt – lesen Sie nun weiter, um sich auch mit den PlusDental-Erfahrungen von Nutzern vertraut zu machen.

Möglicherweise sind Sie auch auf der Suche nach Sunshine Smile-Erfahrungen auf dieser Seite gelandet – hierbei handelt es sich lediglich um den früheren Namen des Aligner Start-ups.

Last but not least zeigen wir Ihnen in diesem Artikel auch bewährte Alternativen auf, wie den renommierten Mitbewerber Invisalign.

Unser Tipp
Bei leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen können Sie mit den deutlich günstigeren Alignern von Dr Smile ebenso gute Ergebnisse erzielen. Sie ersparen sich außerdem die regelmäßigen Zahnarztbesuche im Lauf der Behandlung.

Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Info-Termin mit Dr Smile zu buchen!

Lesen Sie auch unseren DrSmile Testbericht, um zu erfahren, warum wir die Dr Smile Aligner als Alternative zu PlusDental empfehlen.

Wie sind die PlusDental-Erfahrungen?

plusdental erfahrungen
Was sind die PlusDental Erfahrungen und Kosten?

Die Möglichkeit, schiefe Zähne diskret und schmerzfrei zu korrigieren, stößt insbesondere bei Erwachsenen auf Begeisterung.

Da viele Patientinnen und Patienten eine sichtbare, feste Zahnspange kategorisch ausschließen, erfüllen die unsichtbaren Zahnschienen ihre Wünsche zu hundert Prozent.

Viele PlusDental-Erfahrungen (früher: Sunshine Smile-Erfahrungen) fallen deshalb positiv aus.

Während Invisalign jedoch auf über zehn Millionen abgeschlossene Zahnkorrekturen, unzählige Patente und mehrere Jahrzehnte Behandlungserfahrung zurückblickt, zählt PlusDental jedoch nach wie vor zu den sogenannten Aligner Start-ups.

Kritischen Stimme zufolge wird das beim Beratungstermin prognostizierte Behandlungsergebnis mit PlusDental außerdem nicht immer erreicht. Sollte dies jedoch der Fall sein, ist die Nachbehandlung bis zum gewünschten Erfolg kostenfrei.

Die besten Alternativen zu PlusDental

Anbieter

Vor- und Nachteile

Termin buchen

Dentaly Rabatt erhältlich!

  • ab 33 € monatlich

  • Hergestellt in Deutschland

  • App erinnert Patienten an den Austausch der Aligner

  • Kostenloser Beratungstermin

4.5/5

Dentaly Rabatt erhältlich!

  • Ab 1690 €

  • App erinnert Patienten an den Austausch der Aligner

  • Kostenloser Beratungstermin

4/5
  • Gesamtkosten mit Retention ab €3.800

  • Viel teurer als die Alternativen

3.5/5

Das Tragen der Aligner ist dagegen schmerzfrei. Lediglich in den ersten Tagen berichten Patientinnen und Patienten von einem leichten Druckgefühl oder Problemen mit der Aussprache.

Diese anfänglichen Schwierigkeiten legen sich aber meist schnell – nach einiger Zeit vergessen die meisten Trägerinnen und Träger sogar, dass sie ihre Zahnschiene im Mund haben.

Sehen Sie sich hier einige Vorher-Nachher-Bilder an, die den Erfolg von unsichtbaren Zahnspangen dokumentieren.

Im folgenden Video berichtet Vloggerin Linda über ihre Zahnkorrektur und ihre allgemeinen PlusDental-Erfahrungen. Außerdem beantwortet sie viele Fragen rund um das Thema durchsichtige Zahnspange.

PlusDental-Erfahrungsberichte im Internet

Nach über 40.000 abgeschlossenen Behandlungen sind im Internet bereits zahlreiche PlusDental-Erfahrungsberichte vorhanden.

Anders als bei anderen Aligner Anbietern finden sich die Reviews nicht nur auf der offiziellen Seite oder in den Social Media Kanälen des Unternehmens.

Auch auf unabhängigen Verbraucherseiten wie Trustpilot können Sie sich mit aktuellen und älteren PlusDental-Erfahrungen und Bewertungen vertraut machen.

PlusDental-Erfahrungen bei Trustpilot

Trustpilot ist eine Webseite für Verbraucherbewertungen. Kunden können hier weltweit Unternehmen bewerten und ihre Erfahrungen mit anderen Nutzern teilen.

Die PlusDental-Erfahrungen von Kunden fallen bei Trustpilot eher positiv aus. Der Aligner Anbieter hält einen sogenannten TrustScore in Höhe von 4,2 von 5 Punkten.

Bei diesem TrustScore handelt es sich nicht einfach um den Durchschnitt aller Bewertungen. Stattdessen nehmen mehrere Faktoren Einfluss auf seine Höhe – unter anderem das Alter und die Anzahl der Bewertungen.

Insgesamt sind rund 1200 Plus Dental-Bewertungen vorhanden (Stand: Januar 2022). Davon sind 70 % hervorragend und 12 % gut. 3 % der Nutzer bewerten PlusDental jedoch lediglich als akzeptabel, 3 % als mangelhaft und immerhin 12 % als ungenügend.

Folgende Faktoren werden in den PlusDental-Erfahrungsberichten der Nutzer positiv hervorgehoben:

  • Freundliche Beratung
  • Ablauf des Ersttermins (3D-Scan)
  • Behandlungsergebnis
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Frau teilt ihre PlusDental-Erfahrungen
Bei Trustpilot haben bereits viele Nutzer ihre Plus Dental-Erfahrungen geteilt.

Folgende PlusDental-Erfahrungen fielen vereinzelt negativ aus:

  • Kontakt per Telefon und E-Mail
  • Kommunikation
  • Kundenservice
  • Wartezeit beim Ersttermin
  • Dauer der Behandlung (länger als geplant)

Viele der kritischen PlusDental-Bewertungen drehen sich um den Kundenservice. Auch wird das gewünschte Behandlungsergebnis in einigen Fällen nicht im versprochenen Zeitraum erreicht.

Eine zufriedene Nutzerin teilt ihre PlusDental-Erfahrungen folgendermaßen mit:

“Sehr gutes Konzept und Betreuung. Die Schienen stören im Alltag kaum und das Handling ist kinderleicht.”

Quelle: Trustpilot

Ein Nutzer schreibt in seinem PlusDental-Erfahrungsbericht dagegen:

“Leider bin ich mit PlusDental überhaupt nicht zufrieden. Eine Behandlung, die eigentlich wenig Korrektur benötigte und nur sechs Monate dauern sollte, läuft nun seit fast zwei Jahren. […]”

Quelle: Trustpilot

PlusDental-Erfahrungen bei eKomi

Bei jeder Transaktion – beispielsweise der Bestellung von Zahnschienen – holt eKomi Kundenfeedback ein. Dies bedeutet für Verbraucher mehr Transparenz.

Durchsichtige Zahnschiene
Aligner sind fast komplett unsichtbar und stören im Alltag kaum.

Die PlusDental-Erfahrungen fielen folgendermaßen aus:

  • Positiv: 94.56 %
  • Neutral: 2.50 %
  • Negativ: 2.93 %

Bei eKomi fallen die PlusDental-Erfahrungsberichte eher kurz und knapp aus, da die Nutzer meist im Rahmen einer E-Mail um eine Bewertung im Anschluss an ihre Transaktion gebeten werden.

Die PlusDental-Bewertung eines Nutzers klingt folgendermaßen:

“Es lief alles unkompliziert ab. Nach der ASR Behandlung wurden mir die Schienen gleich vom Zahnarzt eingesetzt. Innerhalb von einer halben Stunde war alles erledigt. Ich bin sehr zufrieden und warte gespannt auf das Ergebnis.”

Quelle: eKomi

Ein anderer Nutzer kritisiert dagegen:

“Leider ist nach der Behandlung der Zahn, wegen dem ich ursprünglich die Behandlung begonnen habe, immer noch nicht komplett gerade gestellt. Auch nach korrekter Retaineranwendung bewegt er sich täglich zurück. Schade.

Quelle: eKomi

PlusDental-Erfahrungen auf Blogs und bei YouTube

Einige Nutzer teilen ihre PlusDental-Erfahrungen auf ihren Blogs oder in YouTube Videos. Eine YouTube Rezension von Vloggerin Linda haben wir Ihnen etwas weiter oben bereits gezeigt. Sie ist jedoch nicht die einzige, die ihre persönliche PlusDental-Erfahrung im Internet veröffentlicht hat.

PlusDental-Bewertungen auf Blogs

Auf ihrer Webseite Sarahs Welt berichtet Bloggerin Sarah ausführlich von ihren PlusDental-Erfahrungen. Dabei beantwortet sie unter anderem folgende Fragen:

PlusDental-Erfahrungen: Lispelt oder nuschelt man beim Tragen der Schienen?

Anfangs machte sich Bloggerin Sarah Sorgen, dass sie das Tragen der unsichtbaren Zahnschienen beim Sprechen beeinflussen würde. Letztlich stellte sie jedoch nur am ersten Tag ein leichtes Lispeln fest, dass sich aber schnell wieder legte.

plusdental erfahrungen
durchsichtige PlusDental Aligner

Ist die Behandlung mit Schmerzen verbunden?

In ihrem PlusDental-Erfahrungsbericht erzählt die Bloggerin von einem anfänglich starken Druck auf den Zähnen, der jedoch von Tag zu Tag abnahm. Einige Probleme hatte sie beim Herausnehmen der Schienen in den ersten beiden Tagen, da diese sehr fest sitzen. Sie empfiehlt, in diesem Fall das mitgelieferte “Outie-Tool” zum leichteren Entfernen der Aligner zu verwenden.

Tatsächliche Schmerzen hatte Bloggerin Sarah während der gesamten Anwendungsdauer jedoch keine. Ihr Tipp für anfänglich leichte (Druck-)Schmerzen beim Einsetzen einer neuen Schiene: Es empfiehlt sich, die Schiene nach dem Abendessen einzusetzen, sodass sie direkt länger am Stück getragen und nicht mehr herausgenommen wird.

PlusDental-Erfahrungen: Sichtbarkeit der Aligner

Bloggerin Sarah berichtete zunächst nur wenigen Bekannten von ihrer Zahnbehandlung, da sie herausfinden wollte, ob es jemandem optisch auffällt. Tatsächlich bemerkte es jedoch niemand und selbst wenn sie auf die unsichtbaren Zahnspangen aufmerksam machte, fiel es Dritten schwer, diese zu erkennen.

Zahnpflege und Hygiene

In ihrem Blogartikel berichtet Sarah, dass sie es anfangs als mühsam empfand, direkt nach dem Essen aufzustehen, die Zähne zu putzen und die Schiene einzusetzen. Unterwegs griff sie häufig auf eine Mundspülung zurück und holte das Zähneputzen zuhause nach.

Eine positive PlusDental-Erfahrung: Durch das häufigere Zähneputzen und eine allgemein verbessere Zahnpflege stellte ihr Zahnarzt ein gesünderes Zahnfleisch fest.

Für die Reinigung ihrer Zahnschienen griff sie regelmäßig zu einer Zahnbürste und verwendete einen Zahnspangenreiniger.

PlusDental-Erfahrungen: Nachbehandlung und Retainer

Nach einer Tragedauer von 24 Wochen war Bloggerin Sarah mit dem Endergebnis nicht zu hundert Prozent zufrieden. Denn in der letzten Phase hatten sich ihre Zähne nicht wie geplant in die ideale Position verschoben.

Bei ihrem Zahnarzt wurde deshalb erneut ein 3D-Scan angefertigt und sie bekam von ihrem Aligner Anbieter Bescheid, dass eine Nachbehandlung durchgeführt werden könne.

plusdental erfahrungen
Für gute PlusDental Erfahrungen ist ein diszipliniertes Tragen der Zahnschienen erforderlich

Kurze Zeit später erhielt sie ihre Refinement-Schienen und trug sechs Schienenpaare weitere acht Wochen. Das Ergebnis war nun zu ihrer Zufriedenheit.

Wichtig zu wissen: Die Nachbehandlung ist kostenlos, wenn die Aligner wie vorgegeben regelmäßig 22 Stunden pro Tag getragen wurden – dies muss in der App bestätigt werden.

Ihre Retainer trug Bloggerin Sarah in den ersten zwei Wochen nach der Behandlung ebenfalls 22 Stunden pro Tag. Anschließend sollen sie für weitere sechs Monate zwölf Stunden täglich getragen werden – danach nur noch nachts.

Sarahs Fazit zu ihren ganz persönlichen PlusDental-Erfahrungen:

“Ich habe mich bei PlusDental wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt – sowohl in der Praxis als auch online und telefonisch. Wenn ich vor oder während der Behandlung Fragen oder ein Problem hatte, wurde es rasch gelöst. Die Behandlung war so unkompliziert und ich konnte sie mit der Zeit wirklich gut in den Alltag integrieren. Es war auch so motivierend, dass man bereits nach kurzer Zeit Veränderungen sieht. […] Ich habe ein ganz anderes Selbstvertrauen, wenn ich jetzt lache und verstecke mein Lächeln nicht mehr.”

Quelle: Sarahs Welt

PlusDental-Bewertungen auf YouTube

Auch auf YouTube finden sich einige aussagekräftige Videos mit PlusDental-Erfahrungsberichten von Nutzern. Etwas weiter oben haben wir Ihnen bereits die Plus Dental-Bewertung von Vloggerin Linda gezeigt.

Auch Vloggerin Kathinska teilt ihre PlusDental-Erfahrungen auf ihrem Kanal:

Auch ihre PlusDental-Bewertung fällt äußerst positiv aus – am Ende ihres Videos gibt die Vloggerin eine klare Empfehlung ab. Da sie jedoch einen Rabattcode für Ihre Zuschauer bereitstellt, ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um eine Kooperation mit PlusDental handelt.

Da die Vloggerin mit ihrer Weiterempfehlung Geld verdient, ist es also möglich, dass die Empfehlung nicht zu hundert Prozent unabhängig und neutral ausgesprochen wurde.

Auch sie berichtet übrigens von einem Druck auf den Zähnen, der immer dann stärker ausfällt, wenn eine neue Zahnschiene eingesetzt wird. Schmerzhaft war die Behandlung ihrer Aussage zufolge jedoch nicht.

PlusDental-Erfahrungen auf der Homepage des Anbieters

Auch auf der Homepage und in den Social Media Kanälen des Aligner Anbieters lassen sich einige Behandlungsergebnisse und PlusDental-Erfahrungsberichte einsehen.

Diese erwähnen wir hier ganz bewusst zum Schluss, da das Unternehmen im eigenen Interesse selbstverständlich nur positiv verlaufene Fallbeispiele zeigt.

Dennoch lohnt es sich, einen Blick auf die “Behandlungserfolge”-Seite auf der Homepage des Unternehmens zu werfen. Hier finden sich einige PlusDental-Erfahrungen von Patientinnen und Patienten, die mit den Zahnschienen unter anderem Zahnengstand und schiefe Zähne korrigieren ließen.

Auch ein konkretes Patienten-Beispiel können Sie hier einsehen: Nutzerin Tanja entschied sich aufgrund ihres Zahnengstands zu einer Korrektur mit Alignern – ihre Zahnfehlstellung wurde als mittelschwer eingestuft.

Insgesamt erhielt sie neun Schienen für den Oberkiefer und 13 Schienen für den Unterkiefer. Die Behandlungsdauer betrug 24 Wochen, während denen sie insgesamt vier Online-Checkups vornahm. In einer Simulation können Sie sich hier ansehen, wie sich das Gebiss von Monat zu Monat verändert.

Fazit zu den Bewertungen und Erfahrungen mit PlusDental

Es klang lange wie ein Traum – und ist heute selbstverständlich: Ein schönes Lächeln und gerade Zähne, ganz ohne hässliche Drähte und sichtbare Brackets im Mund. Diskret, erschwinglich, unkompliziert und schmerzfrei.

Unsichtbare Zahnspangen sorgen dafür, dass Zahnfehlstellungen nicht länger unser Selbstwertgefühl negativ beeinflussen.

Und da es mittlerweile viele Aligner Anbieter auf dem Markt und dementsprechend eine hohe Konkurrenzsituation gibt, ist die Behandlung fast immer erschwinglich.

Die Erfahrungen mit PlusDental machen deutlich, dass das Unternehmen keine schlechte Wahl für eine Zahnkorrektur ist. Die Produkte sind qualitativ hochwertig und zu einem fairen Preis erhältlich.

PlusDental bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und gute Bewertungen. Über 50.000 Patientinnen und Patienten haben ihre Behandlung bereits erfolgreich abgeschlossen und fühlen sich mit ihrem neuen selbstbewussten Lächeln rundum wohl.

Mit PlusDental lassen sich Zahnfehlstellungen in wenigen Monaten korrigieren.
  • Buchen Sie Ihren kostenlosen & unverbindlichen Infotermin
  • Dauer des Termins: 20-30 Minuten
  • Erstellung eines 3D-Scans in der Praxis
Standort auswählen

Häufig gestellte Fragen zum Thema PlusDental-Erfahrungen

Wie sind die PlusDental-Erfahrungen von Anwendern?

Die PlusDental-Erfahrungen aktueller und ehemaliger Nutzer fallen tendenziell positiv aus. Einige Trägerinnen und Träger berichten sogar von positiven Veränderungen innerhalb weniger Wochen.

Da die durchsichtigen Zahnschienen für Dritte kaum erkennbar sind, stören sie im Alltag so gut wie nie.

Lediglich zum Essen müssen sie herausgenommen werden, was unterwegs etwas umständlich sein kann. Am Anfang der Behandlung bzw. nach dem Einsetzen einer neuen Schiene berichten einige Patientinnen und Patienten zudem von Problemen mit der Aussprache oder einem leichten Druckgefühl im Mund. Diese Beschwerden legen sich jedoch in der Regel nach einigen Tagen.

Welche Erfahrungen machen Nutzer mit der PlusDental Retention?

Im Rahmen der Zahnkorrektur werden die Zähne gelockert. Damit sie im Anschluss an die Behandlung nicht wieder in ihre ursprüngliche Position zurückrutschen, ist eine Retentionszeit erforderlich.

Hier kommen sogenannte Retainer zum Einsatz, bei denen es sich ebenfalls um Zahnschienen handelt. Sie bestehen allerdings aus einem festeren Material.

Die Zeit der Retention empfinden die meisten Nutzer als unkompliziert. In den ersten zwei Wochen nach der Behandlung sollten die Retainer ebenfalls 22 Stunden pro Tag getragen werden. Andernfalls ist es empfehlenswert, sie für weitere sechs Monate zwölf Stunden täglich im Mund zu behalten – danach nur noch nachts.

PlusDental-Erfahrungen: Wie lange dauert die Behandlung?

Den PlusDental Erfahrungsberichten ehemaliger Nutzer zufolge dauert die Behandlung im Schnitt zwischen vier und zehn Monate. Dies hängt vom Schweregrad der Zahnfehlstellung ab.

Im Rahmen ihres ersten Beratungstermins erfahren Patientinnen und Patienten die voraussichtliche Dauer ihrer Behandlung.

PlusDental-Erfahrungen: So bewerten Nutzer die unsichtbaren Aligner
3.7 (74.55%) 11 Stimme(n)

Autor des Artikels
Franziska arbeitet hauptberuflich als Bloggerin und Online Redakteurin. Sie ist spezialisiert auf das Thema Zahngesundheit und unterstützt Dentaly.org seit 2020.
Quellen

Trustpilot.com: PlusDental-Bewertungen. Abgerufen am 24.05.2022

Bdk-online.org: Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden. Abgerufen am 24.05.2022