Dentaly.org wird von unseren Lesern unterstützt. Wenn Sie über die Links auf unserer Website einkaufen, können wir eine Affiliate-Provision verdienen, die für Sie keine Kosten bedeutet. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Zähne begradigen mit Invisalign: Diskret zu Ihrem Traumlächeln

By  

Sie möchten Ihre Zähne begradigen – und zwar wenn möglich ohne unschöne Drähte und Brackets im Mund? Dann könnten die unsichtbaren Aligner von Invisalign genau das Richtige für Sie sein.

Mann mit geraden Zähnen isst Apfel
Den Traum von einem schönen Lächeln können Sie sich in jedem Alter erfüllen.

Schon als 14-Jährige Teenager haben wir uns mit Händen und Füßen gegen das Metall im Mund gesträubt. Doch was in jungen Jahren zumindest keine ungewöhnliche Erscheinung war, kommt für die meisten Erwachsenen längst nicht mehr in Frage.

Ob im Alltag oder im Beruf: Wir möchten selbstbewusst lächeln – und zwar ohne feste Zahnspange im Mund. Das ist heutzutage glücklicherweise kein Problem mehr.

Denn dank der unsichtbaren Aligner von Invisalign können Sie diskret Ihre Zähne begradigen – ohne dass Ihr Umfeld davon überhaupt etwas mitbekommt.

Zähne begradigen: Die Aligner von Invisalign erledigen den Job diskret

Bei Alignern handelt es sich um unsichtbare Zahnschienen, die nicht nur hauchdünn sondern auch komplett durchsichtig sind. Sie liegen so passgenau auf den Zahnreihen auf, dass sie für Außenstehende kaum zu erkennen sind.

Die Invisalign Aligner werden mithilfe eines 3D Modells der Zähne hergestellt. Auf Basis dessen erstellt der Kieferorthopäde oder Zahnarzt eine exakte Computersimulation, welche in der Lage ist, die einzelnen Schritte der Behandlung festzulegen. Der finale Behandlungsplan wird dann an den Aligner Hersteller übermittelt, der die Zahnschienen produziert.

Möchten Sie schon jetzt sehen, wie Sie mit Ihrem neuen Lächeln aussehen würden? Kein Problem – probieren Sie das kostenlose SmileView-Tool von Invisalign. Laden Sie einfach ein Selfie hoch und Sie erhalten in nur einer Minute ein Bild, das Sie mit geraden Zähnen zeigt. Probieren Sie es jetzt aus!

Durch konstanten Druck können die Schienen Ihre Zähne begradigen

Die Aligner müssen rund 22 Stunden pro Tag getragen werden und sollten nur zum Essen und für die Mundhygiene herausgenommen werden. In dieser Zeit üben sie konstanten Druck aus und können somit diskret Ihre Zähne begradigen.

Jedes Aligner-Paar wird zwischen ein und drei Wochen getragen und danach ausgetauscht. Je nach Schwere der Fehlstellung und der damit einhergehenden Dauer der Behandlung werden in der Regel zwischen zwölf und 48 Schienen benötigt.

Ist eine Zahnkorrektur mit unsichtbaren Alignern immer möglich?

Mit über zehn Millionen erfolgreich durchgeführten Zahnkorrekturen gilt Invisalign nicht nur als Urgestein sondern auch als Vorreiter im Bereich der Aligner-Therapie.

Frau hält unsichtbaren Aligner
Die Aligner von Invisalign sind für Außenstehende fast unsichtbar.

Mit den unsichtbaren Zahnschienen lassen sich somit auch Zähne begradigen, bei denen andere Aligner Anbieter bereits an ihre Grenzen stoßen.

Konkret sind es mehr als 90 Prozent aller kieferorthopädischen Fälle, die mit den Alignern von Invisalign behandelt werden können. Während Frontzahnkorrekturen grundsätzlich kein Problem sind, kann sich die Methode bei einigen schwerwiegenden Zahnfehlstellungen jedoch als ungeeignet herausstellen.

Schwierig wird es meist bei extrem schief liegende Eckzähne, Prämolaren oder Schneidezähnen. Außerdem raten Zahnärzte und Kieferorthopäden meist zu einer festen Zahnspange, wenn sich die Zähne um mehr als 45 Grad nach vorne oder hinten neigen.

Zähne begradigen: Wie lange dauert die Behandlung mit Alignern?

Das Zähne begradigen mit Alignern geht in der Regel etwas schneller als mit einer festen Zahnspange. Die Behandlungsdauer hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Schwere der Zahnfehlstellungen: Komplexe Fehlstellungen benötigen eine längere Korrekturzeit.
  • Alter des Patienten: Meist dauert die Behandlung bei älteren Erwachsenen etwas länger.
  • Disziplin: Nur wenn die Aligner konsequent 22 Stunden pro Tag getragen werden, kann der vorgegebene Behandlungszeitraum eingehalten werden.
Frau lächelt in die Kamera
Ein strahlendes und selbstbewusstes Lächeln ist zum Greifen nah.

Leichte Fehlstellungen und unkomplizierte Frontzahnkorrekturen können mit Invisalign i7 oft schon in nur drei Monaten behoben werden. Für eine mittelschwere Frontzahnkorrektur sollten Sie rund sieben Monate (Invisalign Lite) veranschlagen.

Wenn neben der Zahnfehlstellung beispielsweise auch eine falsche Bisslage korrigiert werden muss, ist meist eine Tragedauer von mindestens neun Monaten (Invisalign Full) notwendig.

Im Durchschnitt beträgt die Behandlungsdauer mit Invisalign rund 60 Wochen – im Schnitt kommen dabei 30 Ober- und Unterkieferschienen zum Einsatz.

Nach dem Zähne begradigen muss ein so genannter Retainer getragen werden. Dieser verhindert, dass die Zähne nach der Behandlung wieder in die ursprüngliche Position wandern.

Was kostet das Zähne begradigen mit Invisalign?

Auch die Kosten für das Zähne begradigen mit Invisalign variieren mit der Dauer der Behandlung. Generell liegt die Preisspanne jedoch zwischen 3500 Euro (Invisalign Teen) und 6500 Euro (Invisalign Full).

Für kleinere Frontzahnkorrekturen liegen die Invisalign Kosten noch niedriger: Sie sind bereits zwischen 1850 Euro und 2500 Euro (Invisalign i7) zu haben. Die nächste Stufe ist die Invisalign Lite Behandlung, für die üblicherweise zwischen 3000 Euro und 4000 Euro fällig werden.

Hallo meine Beauty-Bunnies 🐰, seit einem 1,5 Monaten trage ich nun die Invisalign-Schienen. Wie viel das ganze kosten und ob ich es wieder machen würde erfahrt ihr im Video. Habt ihr weitere Fragen? Haut raus und ich gebe mein Bestes um die zu beantworten.😘 Vorgestelltes Produkt (Werbung) • Invisalign ♡ Instagram: elosign ♡ Snapchat: elosign ♡ Twitter: elo_sign Für Kooperationsanfragen: [email protected] – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – —— COUPON CODE ——- Parfum Abo | 25% OFF Use Coupon Code: Elo25 https://yuniqu.net/elo Summerfoot | 15% OFF Use Coupon Code: El15 https://mysummerfoot.com – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – FAQ *Welche Kamera benutze ich? Panasonic HC-V777 – https://amzn.to/2qU6oMD * * Affiliate Links, die ich freiwillig einfüge. Kommt über einen dieser Links ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt, aber für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten! Natürlich bleibt es komplett dir überlassen, wo du deine Produkte erwirbst! 🙂 #invisalign #zahnspange #kosten

Fazit zum Thema Zähne begradigen mit Invisalign

Wenn Sie sich Ihren Traum von einem schönen Lächeln diskret erfüllen möchten, könnte das Zähne begradigen mit Invisalign genau das Richtige für Sie sein.

Frau lächelt nach dem Zähne begradigen mit Invisalign
Erfüllen Sie sich Ihren Traum von einem schönen Lächeln diskret und schmerzfrei.

Die unsichtbaren Aligner ermöglichen eine zügige, schmerzfreie und unkomplizierte Behandlung. So können Sie schon in wenigen Monaten in den Spiegel blicken und sich über Ihr neues, strahlendes Lächeln und Ihre ebenmäßigen Zähne freuen.

Möchten Sie schon jetzt sehen, wie Sie mit Ihrem neuen Lächeln aussehen würden? Kein Problem – probieren Sie einfach das kostenlose SmileView-Tool von Invisalign. Laden Sie einfach ein Selfie hoch und Sie erhalten in nur einer Minute ein Bild, das Sie mit geraden Zähnen zeigt. Probieren Sie es jetzt aus!

FAQs zum Thema Zähne begradigen

Wie kann man Zähne begradigen?

Zähne begradigen funktioniert sowohl mit klassischen festen Zahnspangen als auch mit unsichtbaren Alignern. Bei Alignern handelt es sich um unsichtbare Zahnschienen, die eine diskrete Zahnkorrektur ermöglichen.

Was sind Aligner?

Aligner sind unsichtbare Zahnspangen, die passgenau auf den Zähnen aufliegen und für Außenstehende somit fast unsichtbar sind. Im Laufe der Behandlung schieben Sie die Zähne durch konstanten Druck in die gewünschte Position.

Auf diese Weise wird eine zügige, schmerzfreie und vor allem diskrete Zahnkorrektur ermöglicht.

Werden Aligner von der Krankenkasse bezahlt?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Aligner nicht. Einige private Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten oder übernehmen diese sogar ganz.

Fast immer ist es jedoch möglich, die Behandlung mit Alignern in Raten zu bezahlen. So bieten beispielsweise fast alle Invisalign zertifizierten Zahnärzte und Kieferorthopäden individuelle Rückzahlungsmöglichkeiten an, die perfekt auf Ihre finanzielle Möglichkeiten zugeschnitten sind.

Zähne begradigen mit Invisalign: Diskret zu Ihrem Traumlächeln
5 (100%) 1 Stimme(n)

Autor des Artikels
Franziska arbeitet hauptberuflich als Bloggerin und Online Redakteurin. Sie ist spezialisiert auf das Thema Zahngesundheit und unterstützt Dentaly.org seit 2020.
Quellen
dgao: Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie Schupp, Werner, and Julia Haubrich: Möglichkeiten und Grenzen der Invisalign-Behandlung. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung: Häufige Fehlstellungen
    yeap